Logout
Orthopädie und Unfallchirurgie -Harlaching

Dr. med. Daniel Adler

Oberarzt

Tätigkeitsorte

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Klinische Schwerpunkte

  • *Wirbelsäulenchirurgie
  • - Traumatologische Verletzungen
  • - Degenerative Wirbelsäulenveränderungen
  • - Bandscheibenleiden
  • - Infektionen der Wirbelsäule (Spondylodiszitiden)
  • - Kindliche Skoliosen (idiopathisch oder neurogen)
  • - Deformitäten

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Swiss International Traumatology Orthopaedic Neurosurgery Academy (SITONA)

Publikationen

  • Adler D, Akbar M, Spicher A, Goerke SA, Schmoelz W (2019) Biomechanical Study of a Novel, Expandable, Non-Metallic and Radiolucent CF/PEEK Vertebral Body Replacement (VBR). Materials (Basel) 26;12(17)
  • Adler D, Pepke W, Akbar M (2019) Operative Treatment of metastatic breast cancer in the spine with regard to molecular phenotypes. J Cancer Metastasis Treat 5:45
  • Adler D, Almansour H, Akbar M (2019) Nonmetallic posterior monosegmental cervical fusion of a dislocated C6/7 fracture in a 4-year-old girl : A case report. Orthopade 48(5):433-439
  • Akbar M, Almansour H, Diebo B, Adler D et al (2018) Normal sagittal profile of the cervical spine- must the cervical spine always be lordotic? Orthopade. 2018 May 30. doi: 10.1007/s00132-018-3580-1
  • Adler D, Kriegsmann M, Sinn P et al. (2018) Spinale Mammakarzinom-Metastasen aus Sicht der Wirbelsäulenchirurgie: Prädiktoren auf Molekularebene zur Wahl der adäquaten Therapiestrategie. Orthopade. doi: 10.1007/s00132-018-3540-9
Weitere Publikationen als Download

Werdegang

Okt. 1997 bis Mai 2004

Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg

Sept. 2004 bis Jan. 2006

Chirurgische Klinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg
Allgemeinchirurgie Prof. Dr. med. R. Bähr
Unfallchirurgie Prof. Dr. med. U. Pfister
Gefäßchirurgie Prof. Dr. med. M. Storck

Feb. 2006 bis Dez. 2011

Orthopädische Klinik der Universität Leipzig
Prof. Dr. med. G. von Salis-Soglio
- Endoprothetik, septische Chirurgie und Tumororthopädie
- Interdisziplinäres Tumorboards

Jan. 2009 bis Juni 2009

Unfallchirurgische Klinik der Universität Leipzig
Prof. Dr. med. Ch. Josten

Jan. 2012 bis Mai 2013

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsklinik Halle
Dr. med. H. Siekmann
- Wirbelsäulenchirurgie

Juni 2013 bis August 2015

Orthopädische Klinik am Klinikum Ingolstadt
Prof. Dr. med. A. Hillmann
- Orthopädische und onkologische Wirbelsäulenchirurgie
- Koordinator des Endoprothesenzentrums Klinikum Ingolstadt
- Endoprothetik
- Tumororthopädie

Sept. 2015 bis Juni 2018

Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie, Universitätsklinikum Heidelberg
Prof. Dr. med. V. Ewerbeck
- Wirbelsäulenchirurgie
- Heidelberg Spine Research Group (HSRG)

Unsere Klinik: Medizin, Mitarbeiter, Kontakte der Klinik für Unfallchirurgie & Orthopädie