Logout
Hernien-Chirurgie in der München Klinik Harlaching

Hernienzentrum München Süd

Als Träger des DHG-Siegels "Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie" operieren wir in unserem Hernienzentrum Ihren Bruch von Bauchwand oder Leiste auf neuestem Stand der Medizin.

Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat sich besonders auf die Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen – in der Fachsprache Hernien genannt – spezialisiert. Diese Brüche sollten in der Regel operiert werden, um Komplikationen wie chronische Schmerzen oder Einklemmung des Darms zu vermeiden.

Hernien-Chirurgie in Harlaching auf einen Blick

Qualitätsorientierte Hernienchirurgie: Für unsere hohen medizinischen Standards haben wir das DHG-Gütesiegel erhalten.

3*1=1Drei Abteilungen = ein Team

Für die individuell beste Therapie Ihrer Hernien arbeiten wir für Sie Hand in Hand mit Gastroenterologie und Radiologie.

100%mit Netz

Der Anteil an Leistenbruch-Operationen mit Netz liegt aktuell bei 100 Prozent. Das Netz senkt das Rückfallrisiko.

Erste Adresse bei Hernien

Bestens aufgehoben - vor, während und nach der Hernien-Operation.

Bei einem Leistenbruch, Nabelbruch oder Bauchwandbruch – von Medizinern Hernien genannt – handelt es sich nicht um einen klassischen Bruch, sondern um Lücken in der Bauchwand oder im Leistenkanal. Leistenbrüche fallen oft durch ein Ziehen in der Leistenregion und beulenartige Vorwölbungen in der Leiste auf. In seltenen Fällen können diese Ausstülpungen einklemmen, was heftige Schmerzen, Übelkeit oder Erbrechen hervorruft.

Unsere Klinik ist spezialisiert auf Leistenbruch- und Bauchwandbruch-Operationen. Wir besitzen eine umfassende Expertise in besonders schwierigen Fällen. Erfahrene Chirurg*innen untersuchen und beraten Sie ausführlich, um gemeinsam mit Ihnen einen individuell maßgeschneiderten Therapieplan zu erarbeiten. Auch nach der meist minimalinvasiven OP sind wir für Sie da: Die Nachuntersuchung führt natürlich dasselbe Behandlungsteam durch.

Qualitätsorientierte Hernienchirurgie

Hervorragende Behandlung bei Hernien, wiederholten Leistenbrüchen und komplexen Spezialfällen.

Ihre Leistenbruch- oder Bauchwandbruch-Operation wird von erfahrenen Mitarbeitenden unsere Klinik umfassend vorbereitet, sodass Sie meist nur ein einziges Mal in die Sprechstunde und dann erst am Operationstag wieder in die Klinik kommen müssen. 

In der Regel können sie uns nach einer Übernachtung auch wieder verlassen.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten unsere Chirurg*innen eine individuelle Behandlung. In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie werden insbesondere minimalinvasive („Schlüsselloch“), gewebeschonende und schmerzarme Operationen in großer Anzahl und hoher Qualität durchgeführt.

Bei sehr großen Bauchwandlücken kommt auch eine offene Operation infrage.

Hernien-Netz zur Vorbeugung
Während der Hernien-OP implantieren wir zumeist ein Netz zur Verstärkung der Bauchdecke. Dies beugt wiederholten Leistenbrüchen (Rezidiven) vor - damit Sie Ihre Lebensqualität unbeschwerter genießen können!

Etablierte und innovative OP-Verfahren bei Hernien

Wir bieten ein breites Spektrum an Behandlungsverfahren an:

  • bei Leistenhernien: TAPP (transabdominelle präperitoneale Netzimplantation) und Lichtenstein
  • bei Bauchwandhernien: Netzimplantationen der Bauchdecke in Sublay Position oder im Rahmen einer (E)MILOS (endoskopisch minimal- oder reduziert invasive Sublay Operation), PUMP (präperitoneale umbilikale Netzplastik), IPOM (intraperitoneale Onlay Netzplastik) oder auch einer Komponentenseparation nach Ramirez oder als TAR (Transversus abdominis-Release)

Ihr Ansprechpartner für komplexe Hernien!

Besonders auch bei schwierigen Fällen besitzen wir eine umfassende Expertise:

  • bei wiederholten Leistenbrüchen (Rezidiven).
  • bei komplexen Bauchwandbrüchen, die unter Umständen langwierige Vorbereitungen benötigen.
  • bei Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskulatur (Rektusdiastase) und dadurch Auftreten von Rückenschmerzen. 
    Eine Operation kann hier die Stabilität des Rumpfes wiederherstellen.

Unser Angebot für Ihre Kontaktaufnahme

Telefonische Kontaktaufnahme

Sie erreichen unser Sekretariat werktags zu Bürozeiten.

Telefon: (089) 6210-2302

 

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.

Online-Kontakt. Ihre E-Mail an uns

Zur Entlastung der Telefonleitungen nutzen Sie bitte auch unseren Online-Fragebogen. Das Formular hilft uns den für Sie geeigneten Ansprechpartner gezielt auszuwählen. Wir melden uns schnellstmöglich mit einer Antwort bei Ihnen.

Online: Termine & Anfragen an uns

Unsere chirurgische Klinik: Medizin, Mitarbeiter, Kontakte