Pneumologie, Gastroenterologie, Intensiv- & Beatmungsmedizin

Wir brauchen Luft, um zu leben. Daher wirken schwere Erkrankungen der Lunge auf viele Patienten bedrohlich. Aber auch die Organe des Magen-Darm-Trakts sowie Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse übernehmen lebenswichtige Aufgaben in unserem Organismus.

Um den Ursachen von Erkrankungen und Störungen dieser Organe auf die Spur kommen zu können, bedarf es einer modernen technischen Diagnostik-Ausstattung, gut ausgebildeter, erfahrener Mediziner und spezialisierter Einrichtungen, wie unseren Spezialstationen und in unserer internistischen Intensiv- und Beatmungsstation.

Über hundertjährige Tradition der Lungenheilkunde

In unserer großen Münchner Klinik für Pneumologie, Gastroenterologie und Internistische Intensiv- und Beatmungsmedizin unter Leitung von Prof. Dr. F. Joachim Meyer behandeln wir Lungenpatienten bereits seit über 100 Jahren. Um unsere Kompetenzen zu bündeln, haben wir zusammen mit der München Klinik Bogenhausen das Lungenzentrum München gegründet.

Unsere Diagnose- und Therapie-Verfahren basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Da die Therapie von Lungenerkrankungen nicht mit Klinikentlassung endet, stellen wir unsere Räumlichkeiten für Lungensport-Veranstaltungen zur Verfügung (Initiative „Besser-atmen-in-München e.V.“).

Ärztliche Leitung der Klinik

Prof. Dr. F. Joachim Meyer, Chefarzt

Unsere Klinik in Zahlen *

Patienten

Pro Jahr

~ 2.800

Mitarbeiter

Ärzte*innen

~ 30

Pflegekräfte

~ 48

Ausstattung

3 Stationen
Tagesklinik
Intensivstation
Weaningzentrum
Schockraum, internistisch
Ultraschalldiagnostik
ECMO
Cardiac Arrest Center

Kapazität

Betten

60

Intensiv-Betten

18

24-Stunden-Bereitschaft in allen Fachbereichen

Betroffene mit Blutungen oder Engstellen finden jederzeit Hilfe: sowohl Lungenspiegelungen (Bronchoskopien) mit kleinen Kameras, die über einen Schlauch eingeführt werden, als auch Endoskopien (Magen-/Darmspiegelungen) nehmen wir rund um die Uhr vor.

Unsere Intensiv- und Beatmungsstation nimmt vor allem Patienten nach Reanimationen, mit Sepsis nach schwerer Infektionen (z.B. Lungenentzündungen), mit beatmungspflichtigen Lungenerkrankungen und schweren Vergiftungen auf. Zudem haben wir uns auf die Notfallmedizin für extrem übergewichtige Patienten spezialisiert.

Unsere Abteilung: Leistungen, Mitarbeiter und Kontakte

Veranstaltung
Fachpublikum16.10.201916:30 Uhr
Ort: München Klinik Harlaching

Brennpunkte in der Pneumologie


Zur Veranstaltung
Neuigkeit
10.06.2019

Aktuelle Münchner G'schichte

Vor ein paar Monaten lag er noch im Koma, konnte nicht sprechen, nicht atmen, sich nicht bewegen.

Zum Newsartikel
Neuigkeit
04.06.2019

Wie fit ist Ihre Lunge?

Mit unserem Schnelltest können Sie ganz einfach zu Hause Ihr Lungenvolumen bestimmen.

Zum Newsartikel