Die Tagesklinik für Endokrinologie und Diabetologie

In unserer Tagesklinik können sowohl endokrinologische, diabetologische wie auch Fuss- und Wundprobleme behandelt werden, die keiner stationären Behandlung bedürfen. 

Vorteil der Tagesklinik: Sie sind abends zu Hause in Ihrem gewohnten Umfeld.

Idealerweise kann Alltagsnähe und -tauglichkeit auch zum Erfolg der Therapie positiv beitragen. Daher werden Sie in unserer Tagesklinik tagsüber behandelt, verbringen den Abend und die Nacht dann außerhalb der Klinik.

Sie behalten die Verbindung zu den Anforderungen des alltäglichen Lebens, können sich um Ihren Haushalt kümmern und werden nicht ganz aus Ihrem sozialen Umfeld gerissen.

Erlerntes kann zeitnah auch in den Alltag integriert werden, wenn das häusliche Umfeld und der familiäre Alltag nicht gänzlich aufgegeben werden muss.

In unserer Tagesklinik werden alle Schulungen und Kurse durchgeführt. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier unter
Diabetes mellitus, Kursangebot

Aufnahme in die Tagesklinik
Ob Ihre Erkrankung auf diese Art teilstationär behandelt werden kann, stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Bitte wenden Sie sich an unser Sekretariat oder die Patientenanmeldung.

Tagesklinik (endokrinologisch-diabetologisch)

Telefon, werktags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

(089) 3068-3430 oder (089) 3068-7230

Online: Termine & Anfragen

Hier finden Sie uns:

Haus 14, 1. OG

Behandlung tagsüber:

Montag-Freitag 9.00-16.00 Uhr