Logout

Holetschek in der München Klinik

Gesundheitsminister diskutiert mit Experten
Meldung
17.06.2021

Gesundheitsminister diskutiert mit Experten der München Klinik

Holetschek kommt von der Gesundheitsministerkonferenz direkt in die München Klinik

Morgens tagten die GesundheitsministerInnen der Länder gemeinsam in München, am Abend besuchte uns Staatsminister Klaus Holetschek mit seinen wichtigsten Corona-Taskforce Vertretern.

Nach dem Empfang von Klinikchef Dr. Fischer wollte er an dem Ort, wo deutschlandweit die ersten Covid-Patient*innen behandelt wurden, Danke sagen und unseren Mitarbeiter*innen seine Anerkennung für die herausragende Arbeit während der Corona-Pandemie aussprechen. Im intensiven Dialog mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege, Pädiatrie, Pneumologie, Infektiologie, Kardiologie und Kinder- und Jugendpsychosomatik wurde sich ausgetauscht und die Taskforce informierte sich aus erster Hand – das Thema: Long-Covid Versorgung

Wissen teilen: Unsere Spezialistinnen und Spezialisten im Dialog mit dem Gesundheitsminister uns seinem Team

Bereits im Mai war Minister Holetschek bei uns zu Gast und nutze die Übergabe eines ECMO-Geräts an die München Klinik zum Austausch zur Intensivversorgung. Der aktuelle Besuch drehte sich um einen Rück- und Ausblick sowie um Behandlungsmöglichkeiten für relevante Ziel- und Patientengruppen bei Long-Covid. Einigkeit bestand darin, dass der aktuell hohe Bedarf einen Ausbau und verbesserte Rahmenbedingungen für Post-Covid-Spezialangebote erfordert.

Wir freuen uns über weitere Besuche des Gesundheitsministers noch in diesem Jahr, um im Austausch weiter die zentralen Themen der Medizin und Pflege voranzubringen.

 

„Konkret geht es mir darum, die Versorgung der Post-COVID-Betroffenen zu verbessern. Wir wollen ganz praktische Projekte und Ansätze finden, wie wir Therapien fördern und möglichst in die Regelversorgung übernehmen können. Die Details werden gerade erarbeitet. Ich hoffe, dass wir sie bald vorstellen können.“
Klaus Holetschek, Bayerns Gesundheitsminister
„Da es sich beim Thema Post-COVID schwerpunktmäßig um ein ambulantes Angebot handelt, wären zuvor jedoch Struktur- und Finanzierungsaspekte zu klären.“
Prof. Clemens Wendtner, Chefarzt der Infektiologie
„Nach einer herausfordernden dritten Pandemie-Welle gehen die COVID-19-Patientenzahlen auch in der München Klinik zurück, die Zahl der Intensivpatienten bewegt sich aktuell auf niedrigem zweistelligen Niveau. In der Hochphase der Pandemie hatte die München Klinik zeitgleich rund 60 Patienten auf Intensivstationen versorgt – insgesamt haben die Teams aus Pflege und Medizin Herausragendes geleistet. Teilweise haben sie mehrere Monate um das Überleben der Patientinnen und Patienten gekämpft. Mit sinkenden Fallzahlen akut erkrankter COVID-19-Patienten holen wir nun viele verschobene Operationen nach, denn hier warten Patientinnen und Patienten schon länger auf eine wichtige Behandlung.“
Dr. Axel Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung
Post-Covid-Syndrom bei Kindern & Jugendlichen

Hilfe bei Covid-Spätfolgen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre.

zur Long Covid Ambulanz
Covid-19 in der München Klinik

Am 27. Januar 2020 kam der bundesweit erste COVID-19-Fall in die München Klinik Schwabing. Als Kompetenzzentrum mit renommierter Infektiologie beteiligen wir uns seither aktiv an der Bewältigung der Coronakrise. Wir teilen unsere Ergebnisse und Erfahrungen rund um SARS-COV-2 mit Wissenschaftlern aus der ganzen Welt und stellen uns vor Ort den außergewöhnlichen Herausforderungen.

Auf diesen Seiten bündeln wir wichtige Informationen und geben Einblicke in unsere Arbeit.

zum Covid-19 Portal
Meldung
22.04.2021

Schüler*innen erlaufen 5.000 Euro

Schüler*innen des Gisela-Gymnasiums sammeln mit einem Spendenlauf 5.000 Euro für die Corona-Intensivstation der München Klinik Schwabing.

mehr
Meldung
17.04.2020

Mediziner entwickeln zusätzliche Schutzausrüstung

Zusätzlicher Schutz vor infektiösen Krankheiten wie COVID-19 mit neuem Protektionssystem.

mehr

Alle Nachrichten aus der München Klinik Schwabing

In unseren Häusern und Fachbereichen finden laufend Veranstaltungen statt, zu denen wir Patientinnen und Patienten, interessierte Besucherinnen und Besucher sowie Fachkolleginnen und Fachkollegen herzlich einladen.

Zum Nachrichtenarchiv der München Klinik Schwabing