Logout
Meldung
30.01.2020

Faschingslaune in der Geriatrie

Das Coronavirus ist in aller Munde, aber wie wir schon betonten: unser Klinikbetrieb läuft ohne Einschränkungen weiter. Sehr zur Freude unserer geriatrischen Patienten, die hohen Besuch erwarteten. Das Prinzenpaar Désieé I. und Moritz II. des Narrhalla Faschingsvereins mit ihrer Garde besuchten die Geriatrie der München Klinik Schwabing. Es wurde gesungen, getanzt und ausgiebig geschunkelt. Vor allem beim Karnevalsschlager "Rucki Zucki" klatschten und sangen die Patienten begeistert mit, schließlich hatten sie vorher den Text ausgiebig geübt.

Ein weiterer Höhepunkt war die Ordensverleihung an Chefarzt Dr. Andreas Römer mit dem Narrhalla Prunkorden am Bande. Natürlich fehlten auch nicht die obligatorischen Krapfen, die ausgiebig genossen wurden.

Prinzenpaar Désieé I. und Moritz II. 
Geriatrie Schwabing

Nach einem Schlaganfall, einem schweren Unfall, einer großen Operation oder nach längerem Aufenthalt auf der Intensivstation bieten wir in unserer Klinik Hilfe.

Geriatrie und Frühreha in Schwabing
Meldung
20.05.2022

Erster Fall von Affenpocken in Deutschland

In der Infektiologie der München Klinik Schwabing wird seit dem 20.05. ein Patient mit nachgewiesener Affenpocken Infektion versorgt.

mehr
Meldung
17.05.2022

100 helfende Hände zur Unterstützung

Die München Klinik investiert in die Entlastung der Pflegenden von pflegeunterstützenden Tätigkeiten. 55 Stellen im Pflegeservice sind zu besetzen.

mehr