Neuigkeit
05.09.2018 09:54 Uhr

Pack den Kopfschmerz in die Tasche

Kopfschmerzen sind kein Erwachsenenthema. Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden darunter. So klagen ca. 50% der Schüler über Spannungskopfschmerzen, 12% über Migräne. Besonders bedenklich ist hier der Tablettenkonsum. Bereits 40% der 9 - 19jährigen nehmen Medikamente ein, um die Kopfschmerzen zu bekämpfen. Wer allerdings regelmäßig oder sogar zu viel einnimmt, kann seine Gesundheit gefährden. Der übermäßige Gebrauch von Migränemitteln kann zu dem führen, was man eigentlich verhindern will: Dauerkopfschmerzen.

Eigene Kinderkopfschmerzgruppe

In der Schmerztagesklinik an der München Klinik Schwabing wurde ein eigenes Therapieprogramm für Kinder und Jugendliche mit Kopfschmerzen entwickelt. Das Ziel der Kinderkopfschmerzgruppe ist es, Experte im Umgang mit dem eigenen Kopfschmerz zu werden und zu lernen, welche Strategien helfen, den Schmerz zu überwinden.

Neuigkeit
28.01.2019

Kältewelle: Vorsicht bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Kälte und Eis erhöhen nicht nur die Sturzgefahr, sondern sorgen auch für Dauerstress für den Herzmuskel.

mehr
Neuigkeit
25.01.2019

Zeit zum Lachen

Studenten der Bundeswehr-Universität besuchten die Kinderstationen und zauberten den kleinen Patienten ein Lächeln auf die Lippen.

mehr