Logout
Meldung
27.05.2022

München Klinik Neuperlach als viszeralonkologisches Zentrum zertifiziert

Heute kaum denkbar, dass medizinische Fachbereiche nicht abteilungsübergreifend zusammenarbeiten. 1994 war das heute größte Darmkrebszentrum Deutschlands in der München Klinik Neuperlach dennoch Pionier genau damit. Die gastroenterologisch-viszeralchirurgische Station wurde die erste interdisziplinäre Abteilung des Hauses und nahm eine Vorreiterrolle für heute bewährte Standards ein: Krebsmediziner*innen, Expert*innen für den Verdauungstrakt und Chirurg*innen kamen gemeinsam an einen Tisch und erarbeiteten in „Tumor Boards“ (=Tumorkonferenzen) die individuell für jeden einzelnen Patientenfall die beste Therapie von konservativ bis operativ. Mit jährlich über 200 Darmkrebspatient*innen ist das zertifizierte Darmkrebszentrum in Neuperlach heute das größte durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) ausgezeichnete Kompetenzzentrum in Deutschland. In den beteiligten Fachabteilungen des Zentrums werden jährlich über 12.000 Patient*innen versorgt.

Nur 22 durch die DKG zertifizierte viszeralonkologische Zentren in ganz Bayern.

Jetzt konnte die München Klinik Neuperlach ihre etablierte Expertise für Krebserkrankungen des Magen-Darm-Traktes erneut erweitern: Mit dem neu zertifizierten Pankreaskrebszentrum bildet das Darmkrebszentrum nun ein „Viszeralonkologisches Zentrum“. Im Frühjahr hatten Auditoren die Qualitäts- und Behandlungsstandards gründlich geprüft und positiv über eine entsprechende Zertifizierung entschieden. Damit hält die München Klinik mit den Standorten Neuperlach und Bogenhausen nun zwei solcher hochspezialisierterer Zentren vor und deckt damit die viszeralonkologische Versorgung auf höchstem Niveau im Münchner Süden und Norden ab. In Bayern gibt es insgesamt 22 durch die DKG zertifizierte viszeralonkologische Zentren. „Das ist ein Teamerfolg, auf den wir stolz sind und der unseren lange bestehenden onkologischen Schwerpunkt nun offiziell bescheinigt“, freut sich Prof. Natascha C. Nüssler, Chefärztin für Allgemein- und Viszeralchirurgie in der München Klinik, stellvertretend für ihr Team und gemeinsam mit den beteiligten Fachbereichen über die erfolgreiche Zertifizierung. Im viszeralonkologischen Zentrum arbeiten Chirurg*innen, Gastroenterolog*innen, Onkolog*innen, Radiolog*innen, Patholog*innen und Strahlentherapeut*innen eng vernetzt interdisziplinär zusammen.

Viszeralchirurgie Neuperlach

In unserer mehrfach zertifizierten Klinik behandeln wir Patientinnen und Patienten bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Organe des Bauchraumes, der Bauchwand und der Analregion sowie der endokrinen Organe.

Viszeralchirurgie und Koloproktologie Neuperlach
Meldung
09.11.2022

PD Dr. Eduard Kraft ist neuer Chefarzt in Bogenhausen

Stabwechsel in der Klinik für Frührehabilitation und Physikalische Medizin

mehr
Meldung
03.11.2022

Dank Spende: Volksharfe für die Musiktherapie

Neues Therapieinstrument für die Kinder- und Jugendpsychosomatik

mehr