Aktuelle Mitteilung der München Klinik

Neuigkeit
03.02.201712:33 Uhr

Qualitätsmanagement in der München Klinik zertifiziert

München, 27. Januar 2017. Die München Klinik Harlaching hat seine ISO-Erstzertifizierung erfolgreich bestanden und trägt seit Ende Januar offiziell das Zertifikat des TÜV SÜD. Die Zertifizierung bestätigt die erfolgreiche Einführung eines übergeordneten, systematischen Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 sowie einen hohen Standard in Prozessen und Strukturen. Bereits im Jahr 2014 wurde die München Klinik Neuperlach zertifiziert – und die turnusmäßige Jahresüberprüfung hat das positive Ergebnis erneut bestätigt.

Der ISO-Zertifizierung in Harlaching gingen mehr als anderthalb Jahre Vorbereitung von rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern voraus. Auf Grundlage der aktuellen ISO-Norm kam die Einführung und Nutzung aller hierfür erforderlichen Prozesse und Strukturen des Krankenhauses auf den Prüfstand. Wichtige Aspekte waren dabei etwa die Bereiche Patientensicherheit und -zufriedenheit sowie Datenschutz. Darüber hinaus wurden die medizinischen und pflegerischen Prozesse auf den Stationen, im OP und in den Funktionsbereichen sowie die Umsetzung des Hygienemanagements berücksichtigt. Aber auch die Weiterbildung der Beschäftigten, interne Abläufe bei Notfällen oder die Kooperation mit externen Dienstleistern und Partnern wurden hinterfragt.

Die Prüfer des TÜV SÜD lobten bei der Zertifikatübergabe die Weiterentwicklung, die gegenüber den Vor-Audits seit November 2015 stattgefunden hat. Durch das Erfassen und Prüfen der Abläufe und Strukturen wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess in Gang gesetzt. Von einem wirksamen QM-System mit klar definierten Qualitätsstandards profitieren alle Seiten: Mediziner bekommen mehr Freiraum für ihre Kernaufgaben, Pflegepersonal wird in der Verantwortung gestärkt und Patienten infolgedessen besser betreut.

Bereits Ende 2014 wurde die München Klinik Neuperlach, als erste Klinik im Verbund der München Klinik erfolgreich zertifiziert. Auch die zwischenzeitlich erfolgte zweite Überprüfung durch die Gutachter bestätigte erneut die bestehende Zertifizierung.

„Damit orientieren wir uns noch stärker an den Bedürfnissen unserer Patienten und Angehörigen – aber auch unserer Mitarbeiter. Ohne das große Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen wäre die erfolgreiche Zertifizierung des Klinikums Harlaching nicht möglich gewesen.“, freuen sich die Harlachinger Klinikleiterin Sonja Eckardt und Klinikleiter Phil Hill. Die Neuperlacher Klinikleitung um Christa Gottwald und Jens Becker ergänzt: „Wir sind hocherfreut über die positive Bestätigung unseres Engagements. Die international anerkannten Standards stellen hohe Ansprüche an QM-Systeme, von denen unsere Patienten und Mitarbeiter profitieren.“

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren und wird jährlich überprüft. Die München Klinik Harlaching ist nach dem München Klinik Neuperlach das zweite Haus der München Klinik, das nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert ist.

 

Mit seinen fünf Standorten in Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing und der Thalkirchner Straße sowie dem medizinischen Dienstleistungszentrum Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Gesundheitsversorgung auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau. Jährlich lassen sich hier rund 140.000 Menschen stationär und teilstationär behandeln – aus München, der Region und der ganzen Welt. Auch in der Notfallmedizin ist Deutschlands zweitgrößtes, kommunales Klinikunternehmen die Nr. 1: Rund 170.000 Menschen werden jedes Jahr in den vier Notfallzentren aufgenommen – das entspricht über 40 Prozent aller Notfälle der Landeshauptstadt. Die Kliniken sind entweder Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität oder der Technischen Universität München. In den über 60 Fachabteilungen gibt es zudem zahlreiche interessante Einsatzmöglichkeiten. Die hauseigene Akademie bietet vielfältige Einstiegs- und Entwicklungsperspektiven und verantwortet die aktive Nachwuchssicherung. Mit rund 500 Ausbildungsplätzen jährlich ist sie die größte Bildungseinrichtung im Pflegebereich in Bayern.

Dateien

Meldung herunterladenMeldung herunterladenDownload, PDF, 161.20 KB

Bild herunterladenBild herunterladenDownload, JPG, 1.73 MB
Stolz auf den Erfolg war das Harlachinger Team – und freute sich über das Lob von Prüfern des TÜV Süd.

Ihr Kontakt zur Pressestelle

Telefon: (089) 452279 492
Mobil: 0151 5506 7947
E-Mail: presse.server-mail(at)muenchen-klinik.de

Rufbereitschaft
Für dringende Medienanfragen außerhalb der Bürozeiten sowie am Wochenende und an Feiertagen ist ein Kollege der Pressestelle mobil unter 0151 5506 7947 erreichbar.

Bildmaterial anfordern

Das jeweilige Bildmaterial zu den Presseinformationen kann per E-Mail an presse.server-mail(at)muenchen-klinik.de angefordert werden.

Wenn Sie an weiter zurückliegenden Meldungen interessiert sind, setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung.

Neuigkeit
04.09.2020

Für weiterhin maximale Sicherheit in der Pandemie: München Klinik erweitert etabliertes Sicherheitskonzept

Normalerweise würde sich München um diese Zeit auf die Wiesn vorbereiten, stattdessen bleiben die Stadt und die München Klinik auf eine möglicherweise…

mehr
Neuigkeit
25.08.2020

München Klinik stärkt die Notfallmedizin an allen Standorten

In den vier Notfallzentren der München Klinik in Bogenhausen, Schwabing, Harlaching und Neuperlach werden 40 Prozent aller Notfälle der…

mehr

Ihr Kontakt zur Pressestelle

Telefon: (089) 452279 492
Mobil: 0151 5506 7947
E-Mail: presse.server-mail(at)muenchen-klinik.de

Rufbereitschaft


Für dringende Medienanfragen außerhalb der Bürozeiten sowie am Wochenende und an Feiertagen ist ein Kollege der Pressestelle mobil unter 0151 5506 7947 erreichbar.

Bildmaterial anfordern

Das jeweilige Bildmaterial zu den Presseinformationen kann per E-Mail an presse@muenchen-klinik.de angefordert werden.

Wenn Sie an weiter zurückliegenden Meldungen interessiert sind, setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung.