Veranstaltung
21.03.2019 10:00 Uhr
Ort: Siehe Beschreibungstext, Raum: Siehe Beschreibungstext

Darmkrebs: Vorsorgen statt Sorgen

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Wird es früh erkannt, ist es sehr gut behandelbar. Allein in München erkranken jährlich 2.500 Menschen daran. Der Darmkrebsmonat März steht dieses Jahr unter dem Motto #Esgibtkeinzujung. 30 Prozent der Erkrankten weisen ein familiäres Risiko auf, das heißt in ihrer Familie sind gehäuft Darmkrebsfälle aufgetreten.

Vorsorge ist daher vor allem in der Patientengruppe mit familiärer Häufung wichtig. Die München Klinik lädt alle Münchnerinnen und Münchner am 21.03. ins PEP-Einkaufszentrum. An Infoständen und bei Experten können sich Interessierte über die Erkrankung und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Zudem wird es ein überdimensionales Darmmodell geben und es besteht die Möglichkeit, sein Darmkrebs-Risiko einzuschätzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Infos zur Veranstaltung
  • Wo: PEP-Einkaufscenter Neuperlach
           Ollenhauserstraße 6
  • Wann: 21.03. ab 10:00 Uhr

Veranstaltungssteckbrief

Patienten und Besucher

Ort: Siehe Beschreibungstext
Raum: Siehe Beschreibungstext

21.03.2019 10:00 Uhr
München Klinik Neuperlach - Gastroenterologie
München Klinik Neuperlach - Viszeralchirurgie