Deine Spende für München

Spendenaktionen und Projekte

Jede Spende hilft und wirkt. Egal ob groß oder klein.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie zu allererst unsere kleinen und großen Patientinnen und Patienten. Mit allen Spendenprojekten fördern Sie - direkt und indirekt - die Genesung und erleichtern den Klinikaufenthalt. Mit Ihrer Spende machen Sie es auch möglich, dass unseren Pflegenden und Ärzte*innen zusätzliche Trainings- und Weiterbildungen erhalten, in modern ausgestatteten Ausbildungsstätten.

Spenden unter dem Stichwort WIRnichtICH kommen der München Klinik für vielfältige Maßnahmen und Projekte zu Gute - dort, wo Hilfe optimal wirkt.

Immer. Für Jeden. Jederzeit.

Teilen Sie diese Überzeugung mit uns und lassen Sie uns gemeinsam unser städtisches Krankenhaus fördern.

Sie möchten Ihre Unterstützung dort eingesetzt wissen, wo sie am dringendsten benötigt wird ? Mit Ihrer Hilfe können wir unseren Patienten zusätzliche Versorgungsangebote ermöglichen, den Klinikalltag unserer großen und kleinen Patienten erleichtern und unseren Pflegenden und Ärzte moderne Trainings- und zusätzliche Fortbildungen ermöglichen.

Mit dem Stichwort WIRnichtICH auf Ihrer Überweisung setzen Sie Ihre Spende dort ein, wo sie aktuell am dringendsten benötigt wird.

Die Daten für Ihre Spende

Empfänger: München Klinik gGmbH
Konto: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE09 7002 0500 0009 8440 06
Verwendungzweck Zeile 1: 
Ihre Adresse und E-Mail für die Spendenquittung
Verwendungzweck Zeile 2 (optional): WIRnichtICH oder Feld frei lassen

Spendenaktion: "Neues Bogenhausen"

Unterstützen Sie kreative Konzepte und technische Innovationen gegen das postoperative Delir

Welches Datum ist heute? Ist es Tag oder Nacht? Wer steht an meinem Bett? Wenn ältere oder kritisch erkrankte Patienten*innen nach einer OP aufwachen, fehlt ihnen oft die Orientierung. Das kann große Ängste und Unruhezustände auslösen. Dieses sogenannte Delir(ium) ist eine der häufigsten Komplikationen bei älteren Menschen.

„Wir wollen unsere München Klinik Bogenhausen so ausstatten und gestalten, dass einer Verwirrtheit nach der OP bestmöglich vorgebeugt werden kann. Das kann der Bilderrahmen mit Fotos der Enkelkinder sein – bis hin zur heilungsfördernden Raumgestaltung mit individueller Lichttherapie, um den Tag-Nacht-Rhythmus zu simulieren.“
Prof. Dr. med. Patrick Friederich, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Schmerztherapie

In zahlreichen Studien konnte belegt werden, dass die Umgebung eine zentrale Rolle in der Prävention sowie Therapie einnimmt.

Spendenaktion: "COVID-19"

Die Spenden kommen unseren Patientinnen und Patienten, sowie unseren Beschäftigten in dieser aktuell sehr herausfordernden Situation zu Gute.

Medizin und Pflege während der Pandemie aktiv helfen!

COVID-19 ist eine große Herausforderung für unsere ganze Gesellschaft. Die München Klinik und viele andere Krankenhäuser arbeiten seit Monaten mit größtmöglichem Einsatz für das Wohl der Patientinnen und Patienten. „Wir sind stolz auf das was unsere Kolleginnen und Kollegen leisten und jeden Tag aufs Neue über sich hinauswachsen“,  so Dr. Axel Fischer, unser Geschäftsführer.

Um unsere Mitarbeiter in dieser Zeit zu unterstützen und nachhaltig etwas zurück zu geben, setzen wir die Spenden beispielsweise für Tablets zur Videotelefonie zwischen Patienten und Angehörigen, Fahrdienste, Wäscheservice, Ruhezonen mit Ruhesesseln oder Kaffeeecken aber auch für die Stärkung der Pflegeausbildung und Digitalisierung unserer Pflegeakademie ein. 

Die Daten für Ihre Spende

Empfänger: München Klinik gGmbH
Konto: Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE09 7002 0500 0009 8440 06
Verwendungzweck Zeile 1: 
Ihre Adresse und E-Mail für die Spendenquittung
Verwendungzweck Zeile 2 (optinal): COVID-19

So kommt Ihre Spende an

Sie haben die Möglichkeit, zweckungebunden oder zweckgebunden zu spenden. Bitte setzen Sie auf Ihrer Überweisung unter Verwendungszweck das entsprechende Stichwort, für welchen Bereich Sie spenden möchten. So kommt Ihr Geld genau da an, wo es gebraucht wird.

Sie benötigen eine Spendenquittung?

Eine Zuwendungsbescheinigung erhalten alle Spender über 200 € automatisch.

Spenden unter 200 € können beim Finanzamt auch ohne Spendenquittung geltend gemacht werden und werden daher nur auf Aufforderung erstellt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen immer gerne eine Zuwendungsbestätigung aus.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse und E-Mail an, damit wir Ihnen ein Dankesschreiben und per Post eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Ihr Ansprechpartner

Raphael Diecke
Leitung Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihre E-Mail

E-Mail an Raphael Diecke

Kranken Menschen helfen. Die Arbeit der Kliniken effektiv unterstützen!