Logout

Mehr beWIRken für die Kleinsten!

Wir geben jeden Tag alles, damit auch die kleinsten Frühchen und schwerkranke Kinder einen Weg in ein glückliches Leben finden können. Doch wir möchten ihnen noch mehr bieten! Mit Ihrer Spende.

Seit vielen Jahrzehnten haben wir in der Kinderklinik Harlaching die ärztliche und pflegerische Versorgung immer weiterentwickelt. Darum wissen wir auch: Wir können immer noch besser für die kleinen Patient*innen da sein. Und mit Ihrer Spende können wir gemeinsam mehr beWIRken!

Jetzt spenden!
Mehr zum Spendenprojekt "Neues Harlaching" erfahren
Danke! Spendenziel "Geburtstisch" erreicht.

Ihre Spende für die Kinderklinik

Mehr beWIRken: Gemeinsam für ein kindgerechtes Umfeld

„Wohlfühlen ist für unsere kleinen Patienten ein wichtiger Faktor, um schneller wieder gesund zu werden. Aber auch ihre Eltern und Geschwister – die einen wesentlichen Anteil zur Genesung mit ihrer Kraft und Liebe beitragen – brauchen unsere Aufmerksamkeit. Und darum liegt uns die heilungsfördernde und kindgerechte Gestaltung sehr am Herzen.“
Prof. Dr. Marcus Krüger, Chefarzt Neonatologie

Mehr beWIRken: Mit Ihrer Spende ...

... geben Sie Kindern und ihren Familien Kraft für ein glückliches Leben!

Mehrfür die Kinder

Ihre Spende nutzen wir für die optimalere Versorgung von Frühchen, für kindgerechte Räume, für eine Beleuchtung, die gut schlafen lässt und vieles mehr.

Mehrfür die Geschwister

Ihre Spende nutzen wir, um für gesunde Geschwister Raum zu schaffen, wie Spielflächen im Innen- und Außenbereich und vieles mehr.

Mehrfür die Eltern

Ihre Spende nutzen wir für neue Möglichkeiten, den oft erschöpften Eltern eine Rückzugsmöglichkeit zu bieten, um wieder Kraft zu tanken und vieles mehr.

Bitte helfen Sie, dass ...

... die Kinder, vom Frühchen bis zum Teenager, nicht nur die beste Versorgung bekommen, sondern auch Kind sein können - und dabei ihre Familie nicht vergessen wird.

„Wir wünschen uns ein Haus, das sich an die Bedürfnisse eines Kindes und seiner Familie anpasst - und nicht umgekehrt.“
Prof. Dr. Marcus Krüger, Chefarzt Neonatologie

DANKE! Spendenziel übertroffen: Concord Birth Trolley

Erstversorgung ohne Abnabelung: Mit Ihrer Spende haben Sie uns die Erstversorgung noch an der Nabelschnur ermöglicht, um lebenslange Schäden einer Frühgeburt zu verhindern!

Dank Ihrer Spenden können wir unsere beiden rennomierten Frühchen-Standorte Harlaching und Schwabing ausstatten. Vielen Dank für Ihre herausragenden Unterstützung zur noch besseren Versorgung unserer kleinsten Patienten.

„Die Anschaffung eines Concord Birth Trolley ermöglicht, die wichtige Erstversorgung durchzuführen, ohne dass das Neugeborene abgenabelt wird.“
Prof. Marcus Krüger, Chefarzt Neonatologie München Klinik Harlaching und Schwabing

Kleine Revolution für die Allerkleinsten und ihre Mütter

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie auch den kleinsten Frühchen einen gut versorgten Start ins Leben!

Standard: Nach der Geburt benötigt die unreife Lunge eines Frühchens sofort eine Beatmung. Dazu wird das Baby bisher sofort abgenabelt und den Kinderärzten übergeben. Die Versorgung von Mutter und Kind erfolgt nacheinander.

Der Geburtstisch ändert das: Er ermöglicht die Erstversorgung direkt bei der Mutter noch an der Nabelschnur. Auf diese Weise erhält es sauerstoffreiches Blut und wichtige Nährstoffe. Die Mutter kann ihr Kind gleich nach Geburt sehen.

Besserer Start: Das Frühchen wird über die intakte Nabelschnur versorgt bis die Atmung stabil ist (weitere Versorgung im Inkubator). Das mindert Risiken einer Unterversorgung und kann Langzeitfolgen einer Frühgeburt verhindern.

60.000€Spenden

Zwei Concord Trolleys konnten komplett über Spenden finanziert werden. Vielen Dank!

„Bei einer Frühgeburt arbeiten wir in der Geburtshilfe mit den Kinderärzt*innen eng interdisziplinär zusammen und waren bislang nur durch technische Möglichkeiten limitiert. ... Die neue Technik bringt noch mehr Sicherheit für Mutter und Kind“
Lydia Drozd, leitende Hebamme in der München Klinik Harlaching

Vielen Dank, dass Sie mehr beWIRken ...

... mit Ihrer Spende:

Sie benötigen eine Spendenquittung?

Je nach Zahlungsart erfolgt Ihre Spende per Überweisung oder wird per Lastschrift eingezogen bzw. über Paypal an uns übermittelt.

Eine Zuwendungsbescheinigung versenden wir ab 300 Euro automatisch. Bei Spenden bis 300 Euro genügt dem Finanzamt der Bankbeleg. Wünschen Sie dennoch eine Spendenquittung, wenden Sie sich bitte an spenden.server-mail(at)muenchen-klinik.de

Ihr Ansprechpartner

Raphael Diecke
Leitung Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Sie haben Fragen? Ich freue mich auf Ihre E-Mail

E-Mail an Raphael Diecke

Bankdaten für Ihre Spende

Empfänger: München Klinik gGmbH
Konto: Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE09 7002 0500 0009 8440 06
Verwendungzweck 1: 

Ihre Adresse und E-Mail für die Spendenquittung
Verwendungzweck 2:
Neubau Harlaching ODER Harlaching Kinder ODER freilassen

Beispiel-Überweisungsträger

Bitte geben Sie im Verwendungszweck 1 Ihre Adresse und E-Mail an, damit wir Ihnen ggf. eine Quittung - und in jedem Fall ein Danke senden können. Wenn die Spende ausschließlich für die Kinderklinik gedacht ist, ergänzen Sie gerne "Harlaching Kinder" in Zeile 2.

Sie wollen die kindgerechte Gestaltung der Schwabinger Kinderklinik unterstützen? Bitte besuchen Sie die Stiftung der Kinderklinik.

Komfortabel mit QR-Code Wunschbetrag spenden!

Einfach mit der Bank-App scannen und komfortabel überweisen. Unsere Bankdaten werden automatisch ins Überweisungsformular übertragen. Sie brauchen nur noch, Ihre Kontaktdaten zu ergänzen. Vielen Dank!

Mehr beWIRken mit einer Spende