Logout

Stellenangebote als MTRA

Als MTRA arbeiten Sie bei uns mit den neuesten Geräten und Therapiemöglichkeiten.
mehr erfahren

Satt, ständig nur Routinen abzuarbeiten?

Unser Angebot für MTRA (Medizinisch-technische Radiologieassistent:Innen) in München

In unseren vier großen Radiologien erwartet Sie ein vielfältiges Spektrum, dass Sie in einer radiologischen Praxis so nicht erleben werden. Vom Frühgeborenen bis zum über 100-Jährigen, von der Neuroradiologie über interventionelle Eingriffe bis zum Einsatz im Schockraum - bei uns können Sie die Leidenschaft für Ihren Beruf wieder neu leben. Wer sorgfältig und zuverlässig ist und ein offenes und freundschaftliches Betriebsklima bevorzugt, ist bei uns goldrichtig. Direkt zu den Stellenangeboten

#Radiologie - was unsere Arbeit als MTRA auszeichnet

Unser Job ist spannend und füllt uns aus. Jeden Tag

+ Wir sind innovativ

Im Jahr 2018 haben die München Klinik und das Gesundheitsunternehmen Philips die Innovationspartnerschaft für die diagnostische Medizintechnik vereinbart. Über eine Laufzeit von acht Jahren begleitet Philips die München Klinik bei der grundlegenden Weiterentwicklung des Geräteparks und der damit verbundenen Digitalisierungsstrategie. Das Volumen des Projekts beläuft sich auf 50 Millionen Euro. Insgesamt werden über 200 diagnostische Systeme erneuert. Neben der Technik stehen auch die Prozesse im Fokus. In gemeinsamen Projekten werden Strukturen und Prozesse analysiert und überlegt, wie sie verbessert werden können. Erfahrungen, die wir sammeln, fließen dann bei Philips in die Weiterentwicklung dieser Lösungen ein. Mit der Zusammenarbeit schaffen wir eine standortübergreifende Basis für medizinische Innovationen und machen neueste Technologien für unsere Patienten jederzeit verfügbar. Um den Effekt von Prozessoptimierungen zu sichern und nachzuhalten, ist Philips mit eigenen Mitarbeitern vor Ort. Sie pflegen einen kontinuierlichen Austausch mit uns und bringen ihre Expertise in die jeweiligen Projektarbeitsgruppen ein.

+ Wir sind modern

Mit den neuen bildgebenden Geräten haben wir einen hochmodernen und komfortablen Arbeitsplatz. Das MRT Ingenia Ambition beispielsweise wurde in der München Klinik Neuperlach erst zum zweiten Mal weltweit verbaut.

Eine einfache und unkomplizierte Bedienung erleichtert den Arbeitsalltag und ermöglicht schnelle, präzise Diagnosen. Durch schnellere Scans, vereinfachte Workflows und exzellente Bildqualität können wir unsere Arbeit auf das nächste Level heben. Workflow-Innovationen, intuitive Bedienbarkeit und ergonomisches Design unterstützen uns in der täglichen Routine. Wir werden entlastet und gewinnen mehr Zeit für die Patienten.

Ein Beispiel für eine effiziente und intelligente Lösung ist zum Beispiel die Angiographie-Plattform Azurion. Sie ermöglicht ein paralleles Arbeiten am Gerät und im Schaltraum. Das spart Zeit und schafft zusätzliche Kapazitäten.

+ Wir sind patientennah

Von der gesamten Innovationspartnerschaft profitieren alle Seiten: Patienten profitieren von steigender Behandlungsqualität, schnelleren Diagnosen, weniger Folgeuntersuchungen und kürzeren Wartezeiten. Durch optimierte Prozesse und Beschleunigungsverfahren verkürzt sich beispielsweise die Untersuchungsdauer für die Patienten.

Ein MRT-Scan dauert in der Regel etwa 30 Minuten, diese Zeit kann mit dem neuen Gerät nun um bis zu 50 Prozent verkürzt werden. Gerade für ältere, körperlich eingeschränkte Patienten bedeutet dies eine enorme Entlastung. Eine Untersuchung ist immer eine Ausnahmesituation und viele Patientinnen und Patienten empfinden den Scan in der Röhre als zusätzliche Belastung. Mit dem neuen MRT können wir diese Situation für unsere Patientinnen und Patienten nun so schonend und komfortabel wie in der modernen Medizin nur möglich gestalten.

Ein weiteres Beispiel ist die spektrale Computertomographie von Philips. Sie erlaubt es, Doppeluntersuchungen zu vermeiden, Kontrastmittel einzusparen und Patienten mit Niereninsuffizienz schonender zu untersuchen.

#Werte - warum wir hier gerne sind

Unsere Arbeit wird durch Werte bestimmt. Wir gehen einen Weg, der es wert ist

ZukunftModerne Technik

In unseren Radiologien sind wir komplett digitalisiert und unsere Geräte sind auf dem neuesten Stand der Technik.

BildungRaum für Entwicklung

Wer bereit ist, sich mit der modernen Medizintechnik weiterzuentwickeln, den unterstützen wir durch kostenlose Fort- und Weiterbildungen in unserer Akademie.

ArbeitVielseitiges Spektrum

Sie erwartet ein spannendes Aufgabenspektrum an unseren vier Standorten mit unterschiedlichen Schwerpunkten, zum Teil sogar Spezialaufnahmen, die in anderen Kliniken nicht gängig sind.

TeamJung und offen

In unserem Team treffen Energie und Erfahrung zusammen. Wir beraten uns gegenseitig, setzen auf kurze Wege und schnelle Entscheidungen.

SelberMitdenken erwünscht

Unsere medizinisch-technischen RadiologieassistenInnen führen selbstständige Assistenzarbeiten durch und können eigenständig kleine minimal-invasive Eingriffe verrichten.

QualitätInnovationspartnerschaft

Dank der Zusammenarbeit mit Philipps sind wir nicht nur mit den neuesten auf dem Markt befindlichen Geräten ausgestattet, sondern können auch unsere Ideen und Verbesserungen einbringen.

Dienstnach Plan

Wir können Dienstpläne, Diensttage und Schichten auf Ihre persönlichen Wünsche ausrichten. So lassen sich Beruf, Familie und andere Pläne gut vereinbaren.

SicherPartner fürs Leben

Als öffentlicher Arbeitgeber ist die München Klinik ein sicherer Partner, bietet unbefristete Arbeitsverträge und ein gutes Gehalt, das durch die volle München-Zulage aufgestockt wird.

Fokusstrukturierte Einarbeitung

Bei uns sind sie nicht allein. Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung, die je nach Erfahrung flexibel gestaltbar ist mit Teamleadern als Ansprechpartner.

#ModernWorkplace - Mehr als nur Röntgen

Sie erwartet ein großes Leistungsspektrum mit vielen speziellen Verfahren

Ihr Arbeitsbereich

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • CT
  • MRT
  • Röntgen
  • Sonografie
  • Mammografie
  • Angiografie
  • Neuroradiologie
  • radiologisch-interventionelle Onkologie
  • Gefäß-Interventionen
  • Wirbelsäulen-Interventionen
  • Kinderradiologie (vom Frühgeborenen bis Jugendlichen)
  • Nuklearmedizin

Spezielle diagnostische Möglichkeiten

  • Abdomen-Nativ-Diagnostik
  • Kontrastdiagnostik 
  • Kinematographie des Schluckaktes
  • Myelographie, in der Regel in Kombination mit CT (Myelo-CT)
  • Phlebographie
  • Sialographie
  • Angio-CT mit der Möglichkeit multiplanarer, dreidimensionaler Rekonstruktionen
  • Perfusions-CT im Rahmen der Schlaganfalldiagnostik
  • 2D- und 3D-Rekonstruktionen
  • CT-Kolonographie
  • Dynamische CT mit Mehrphasendarstellung zur Tumordiagnostik
  • Hochauflösende CT mit dünnsten Schichtebenen
  • Präoperative CT-Diagnostik im Rahmen der Neuronavigation
  • Kardio-CT
  • MR-Angiographie 
  • MR-Cholangio-Pankreatikographie (MRCP)
  • MR-Urographie
  • MR-Myelographie
  • MR-Arthrographie 
  • MR-Sialographie 
  • Liquorflußdynamik 
  • Diffusions-MRT 
  • Kontrastmitteldynamik 
  • MR-Mammographie 
  • Präoperative Diagnostik im Rahmen der Neuronavigation
  • Spezielle Geräteausstattung zur Durchführung von MR-Untersuchungen in Narkose, z.B. bei Säuglingen, Kleinkindern und Intensivpatienten.
  • Kardio-MRT
  • MR-Enteroklysma
  • MR-Untersuchung von Schwangeren
  • MR-Spektroskopie
  • Nicht-invasive Diagnose von Gefäßkrankheiten durch CTA und MRA
  • Gefäßdiagnostik bei nierenkranken Patienten mittels CO2-Angiografie
  • Tumordiagnostik, auch mit PET/CT
  • PEG-Anlage
  • Flash-CT

#RadiologieDaten - was uns ausmacht

400.000Untersuchungen

im Jahr werden im Schnitt in unseren vier Radiologien durchgeführt.

50Millionen

Euro investiert die München Klinik in über 200 neue bildgebende Geräte.

90Prozent

Anteil haben die Radiologien an diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen.

50Prozent

schneller ist das Ingenia Ambition X 1.5T als herkömmliche Magnetresonanztomographen.

~ 100MTRAs

arbeiten in den vier Standorten der München Klinik.

7Liter

Helium benötigt das neueste MRT-Modell von Philips nur noch. Im Vergleich: ältere Modelle benötigen 1.500 Liter des raren Rohstoffs.

München Klinik JobPlus im Überblick ?

Sie leisten viel. Die München Klinik dankt es Ihnen mit vielen Leistungen und starkem Rückhalt. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit finanziellen Vorteilen, besonderen Leistungen für Sie und Ihre Familie sowie beruflichen Benefits.

Was das genau für Sie heißt? Das erfahren Sie hier...

JobPlus - Starke Leistungen für die MTA

#JobChance – unsere offenen Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie!

    Noch Fragen?

    Sie haben Interesse an einer konkreten Position? Ihnen ist noch etwas unklar? Hier finden Sie Antworten und Ansprechpartner.

    Bewerbungsinfos & FAQs

    Nicht das Richtige dabei?

    In der München Klinik suchen wir in verschiedensten Bereichen neue Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie einen vielfältigen Arbeitsplatz mit PLUS.

    Alle offenen Stellen

    Nichts dabei?

    Geht nicht, gibt's nicht: Wenn in den aktuellen Angeboten nicht das Richtige dabei ist, freuen wir uns über eine Initiativbewerbung.

    zur Initiativbewerbung

    Die München Klinik - eine starke Arbeitgeberin für den medizinisch-technischen Dienst