Logout
Meldung
20.03.201914:55 Uhr

Achtung Allergiker: Frühlingshoch bringt Pollenflug

Der Frühling hält Einzug und mit ihm warme Temperaturen von 15 Grad Celsius. Startschuss für die Birken, ihre Pollen fliegen zu lassen. Für Allergiker eine quälende Zeit, da Birkenpollen besonders allergen sind. Von den 12 Millionen deutschen Allergikern reagieren sechs Millionen auf Birkenpollen. 

Birkenpollen sind besonders Allergie auslösend

Birkenpollen sind besonders "aggressiv" und zählen zu den größten Risikofaktoren für allergisches Asthma. Oft wird von vielen Pollenallergikern der Heuschnupfen als lästiges Übel angesehen. Dabei kann im Laufe der Zeit ein allergisches Asthma entstehen, an dem etwa ein Viertel der Betroffenen leiden. Die Mediziner sprechen dann von einem Etagenwechsel, wenn die Erkrankung von den oberen Atemwegen in die unteren Atemwege übegreift und die Bronchien befällt.

Schützen Sie sich vor allergischem Asthma

Unser Experte Prof. Dr. Joachim Meyer, Chefarzt des Lungenzentrums München, empfiehlt, Heuschnupfen frühzeitig mit Medikamenten zu behandeln. Oftmals kann eine Hyposensibilisierung erreicht werden. Sollten zum Schnupfen neue Symptome wie Husten, Kurzatmigkeit oder Leistungsknick hinzukommen, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. 

Asthma bronchiale

Die chronische Entzündung der Bronchien hat viele Auslöser. Betroffene haben bei einem Anfall das Gefühl, nicht mehr richtig atmen zu können.

INFO: Asthma bronchiale
Lungenzentrum München

Gebündelte Lungenkompetenz an zwei Standorten: Bogenhausen und Harlaching.

Lungenzentrum der München Klinik
Experten für allergisches Asthma

Finden Sie in unseren Pneumologien einen ausgewiesenen Spezialisten für allergisches Asthma.

Pneumologen der München Klinik
Meldung
06.05.2024

Dr. Markus Deichstetter ist Leitender Arzt in der Schwabinger Kardiologie

Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin hat seit 1. April 2024 neue Standortleitung.

mehr
Meldung
29.04.2024

Bogenhausener Anästhesiologie erhält Doppelzertifizierung

SONO-Zert & ECHO-Zert: Die Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) zertifiziert unsere Klinik gleich doppelt als…

mehr