Neuigkeit
10.05.201709:38 Uhr

Onkologisches Zentrum erfolgreich rezertifiziert

Tumor-Patienten bestens versorgt

Erfolgreich hat jetzt das Onkologische Zentrum der München Klinik Bogenhausen das Rezertifizierungsaudit der Deutschen Krebsgesellschaft bestanden und erfüllt sämtliche Qualitätsstandards der Fachgesellschaft.

Voraussetzungen für die Zertifizierung

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Rezertifizierung sind z.B. nicht nur eine hohe Fallzahl bei bestimmten Tumorerkrankungen oder bereits vorhandene zertifizierte Organkrebszentren, auch die enge Zusammenarbeit und interdisziplinäre Versorgung der Krebspatienten mit Einweisern sowie den verschiedenen Fachbereichen ist ein wichtiges Kriterium. Dem München Klinik Bogenhausen wurde von den Auditoren "ein hoher Durchdringungsgrad des Zentrumsgedankens auf allen Ebenen" bescheinigt.

Das Onkologische Zentrum erfüllt somit weiterhin die umfangreichen Kriterien für eine erfolgreiche Rezertifizierung. Betroffene haben durch die Zertifizierung die Gewissheit, dass sie für ihre Tumorerkrankung eine medizinische Versorgung auf einem qualitativ sehr hohen Niveau erhalten.

Neuigkeit
16.10.2019

Onkologische Expertise erneut zertifiziert

Aufgrund hoher Qualität von der Deutschen Krebsgesellschaft rezertifiziert: Das Brust- und Gynäkologische Tumorzentrum Süd.

mehr
Neuigkeit
16.10.2019

TAVI-Zentrum erneut zertifiziert

Gütesiegel für den kathetergestützten Aortenklappenersatz (TAVI) von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie verliehen.

mehr