Logout
Meldung
29.01.2024

Wir heißen 5.886 Babys willkommen – darunter das kleinste „Münchner Kindl“ jemals

Die Geburtenzahl ist in 2023 damit weiter rückläufig

2023 erblickten insgesamt 5.886 Babys einer unserer drei städtischen Frauenkliniken das Licht der Welt. In Harlaching waren es 2.273 Babys, in Schwabing 2.426  und in Neuperlach 1.187 Neugeborene. Unter den Babys waren insgesamt zwei Drillingstrios und 93 Zwillingspärchen. Obwohl das weniger Geburten als noch 2022 sind (da waren es 6268 Geburten), bewegt sich die Geburtenzahl und die Zahl der Mehrlingsgeburten in unseren Kliniken damit weiterhin auf hohem Niveau.

Die beiden Chefärzte der Frauenkliniken Prof. Christoph Scholz (Harlaching und Neuperlach) und Dr. Olaf Neumann (Schwabing) betonen: 

„Wir sind stolz auf das große Vertrauen, das unsere Geburtshilfe in München und im Umland genießt. Bei uns werden weniger Kaiserschnitte und weniger Dammschnitte durchgeführt, als im bundesweiten Vergleich – obwohl wir an zwei von drei geburtshilflichen Standorten das vollumfängliche Versorgungsspektrum für Risikoschwangerschaften und Frühgeborene anbieten. Das ist ein Qualitätsbeweis, auf den unsere Teams zurecht stolz sind und für den wir in München stehen.“
Prof. Christoph Scholz (Harlaching und Neuperlach) und Dr. Olaf Neumann (Schwabing)

Zahl der Frühgeborenen gestiegen – darunter das kleinste Frühchen jemal

2023 wurde in Harlaching das kleinste Frühchen jemals in der MüK – und womöglich sogar in ganz München – neonatologisch versorgt. Mit 310 Gramm wog das Frühgeborene bei der Geburt nicht viel mehr als ein handelsüblicher Butterblock. Zum Vergleich: Das „zweitkleinste“ Kind, das im Jahr 2023 in der MüK versorgt wurde, wog bei der Geburt 420 Gramm. Vier Monate lang wurde das kleinste Frühgeborene vom Team der Neugeborenen-Intensivstation versorgt und konnte vor wenigen Tagen in gutem Zustand mit den Eltern nach Hause entlassen werden. Mittlerweile zeigt die Waage über 2 Kilogramm und damit mehr als das Sechsfache des Geburtsgewichtes an.

 

Meldung
02.07.2024

STERN Klinikliste 2024

Wie in den Vorjahren konnten unsere Kliniken wieder TOP-Platzierungen als regionale und nationale Krankenhäuser erreichen.

mehr
Meldung
01.07.2024

Chefärzt*innen-Trio übernimmt Neurologie in Harlaching

Stabwechsel: Prof. Roman Haberl geht nach 28 Jahren in den Ruhestand und übergibt an bewährtes Trio.

mehr