Neuigkeit
06.09.2019

Mehr Anerkennung, mehr Perspektiven

München Klinik schafft bessere Entwicklungsperspektiven für Pflegekräfte

Die neue "Aufbauorganisation Pflege" ist ein weiterer Baustein eines mehrstufigen Pflegekonzepts, um dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzusteuern und den Pflegeberuf insgesamt attraktiver zu gestalten. Die neu geschaffenen 30 zusätzlichen Stellen im Pflegebereich sollen einerseits die Pflege am Patientenbett weiter stärken. Andererseits erhalten Führungskräfte im Pflegebereich mehr Freiraum zur Entwicklung ihrer Teams und der Stärkung des Berufsbildes.

Stationsleitungen bekommen kollegiale Unterstützung

Bislang gab es auf Stationsebene mit der Stationsleitung eine Führungskraft, die neben der Patientenpflege am Bett auch alle organisatorischen Aufgaben und ihre Führungsfunktion koordiniert hat. Zur Entlastung hat die München Klinik nun eine zusätzliche führende Position eingeführt – die „stellvertretende Stationsleitung“. Beide Stellen ergänzen sich und verschaffen gerade der Stationsleitung mehr Zeit für ihre Führungsrolle, im Umkehrschluss haben die Kolleginnen und Kollegen während der Patientenpflege mehr Zeit für die Arbeit am Menschen. „Einen Bürotag hatte ich als Stationsleitung schon vorher, wenn ich mir das selbst organisiert habe. Aber jetzt ist dieser fest im Dienstplan eingearbeitet. Das schafft mehr Zeit für das Reden mit Mitarbeitern, die tägliche Kommunikation. Ich möchte nah am Team dran sein und ein offenes Ohr für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben“, erklärt eine Stationsleitung in der München Klinik Neuperlach die Vorteile.

Gestärkte Rolle der Pflege mit mehr Verantwortung

Die pflegerischen Bereichsleitungen sind übergreifend für mehrere Stationen eines medizinischen Fachbereiches zuständig. Die Bereichsleitung hat im Rahmen der „Aufbauorganisation Pflege“ ab sofort mehr Verantwortung, sie ist künftig für mehr Stationen und Mitarbeitende verantwortlich. Sie bildet außerdem gemeinsam mit dem Chefarzt der Abteilung ein Managementteam mit Kommunikation auf Augenhöhe. Gemeinsam vertreten sie die berufsgruppenübergreifenden Interessen der Abteilung vor der Klinikleitung, das stärkt die Rolle der Pflege als Mitentscheider auch bei klinischen Prozessen. Das Projekt wird durch ein Workshop- und Schulungsangebot begleitet, das Mitarbeitende auf ihre neuen Rollen beispielsweise als stellvertretende Stationsleitung oder auf die neuen Aufgaben der Bereichsleitung vorbereitet.

Berufswelt Pflege

Arbeitswelt inder München Klinik. Als großes Pflegeteam schaffen wir uns viele Perspektiven. Gestalten Sie mit uns die neue München Klinik.

Pflegekräfte bewegen mehr!
Neuigkeit
14.11.2019

Höchste Auszeichnungsstufe für Diabeteszentrum

Unsere Klinik ist eine von nur zwei Zentren in Bayern mit der höchsten zertifizierten Stufe.

mehr
Neuigkeit
08.11.2019

München Klinik wird zur gGmbH

Zum 1. Januar 2020 wird die München Klinik zur gemeinnützigen GmbH.

mehr