Neuigkeit
24.10.2019

Shave the date!

Ab dem 01.11. heißt es wieder Bart ab und zeigt her eure glatt rasierten Gesichter. Denn im November beginnt wieder der Movember. Im Mittelpunkt steht dabei der Bart, englisch Moustache. Er soll darauf aufmerksam machen, dass Männer noch zu wenig für ihre Gesundheit tun. Denn immer noch sterben Männer viel zu früh. Erkrankungen wie Prostatakrebs, Hodenkrebs, psychische Gesundheit und Suizide als Folge von Depression wären durch einen rechtzeitigen Besuch beim Arzt oft besser behandelbar.

München Klinik goes Movember

Auch die München Klinik beteiligt sich an der Aktion Movember. Mitarbeiter lassen sich 30 Tage lang einen Schnurrbart wachsen oder tragen alternativ einen Bart-Button. Der Mo soll zu Gesprächen und zu Spenden anregen und reale Veränderungen bewirken. Und er soll Männer motivieren, zur Vorsorge zu gehen und offener mit ihrem Arzt bzw. Ärztin über Gesundheitsprobleme zu sprechen.

Die Movember Foundation

Die Movember Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die das Ziel hat, die Gesundheit von Männern nachhaltig zu beeinflussen. Dazu zählen die

  • Bekämpfung von Prostata- und Hodenkrebs
  • Verbesserung der Lebensqualität bei Krebs
  • Suizidprävention
  • Aufklärung
  • Unterstützung der Forschung
Movember Foundation
Spenden & Informieren
Neuigkeit
02.07.2020

Spende für Patientenkindergarten

Die Kinderklinik Harlaching freut sich über eine großzügige Spende der Rondell-Apotheke.

mehr
Neuigkeit
22.06.2020

Erstes Vorhofflimmern-Zentrum

Als eine der ersten Kliniken in Deutschland wurde die Kardiologie der München Klinik Bogenhausen als Vorhofflimmer-Zentrum zertifiziert.

mehr