Logout

Aktuelle Mitteilung der München Klinik

Meldung
24.08.201606:29 Uhr

Schafe und Hühner zu Gast im Klinik-Garten

München, 19. August 2016. Einmal im Monat kräht der Hahn. Dann wissen die kleinen Patienten der Schwabinger Kinderklinik, dass Moni und ihre tierischen Freunde wieder zu Besuch sind. Der nächste Termin findet bei gutem Wetter am Donnerstag, 8. September ab 14.00 Uhr im Garten der Kinderklinik statt.

 

Schnell wird im Garten der Klinik mit Heuballen, Decken und Lattenzaun ein kleiner Bauernhof aufgebaut. Natcho, das Alpaka, die Schafe Lotte und Xaverl sowie ihre kleinen Freunde – Meerschweinchen, Kaninchen und Hühner – freuen sich auf die Streicheleinheiten der Kinder. Und die dürfen mit den Tieren kuscheln, sie an der Leine spazieren führen oder ihnen viel frisches Gemüse verfüttern.

 

Für die Kinder, egal ob groß oder klein, ist der Besuch immer wieder ein wohltuendes Erlebnis und eine willkommene Ablenkung im Klinikalltag. Den Haus- und Hoftieren gelingt es schnell, die kleinen Patienten von ihren Schmerzen abzulenken, ihnen Geborgenheit zu vermitteln und Lebensfreude zu schenken.

Die medizinische Behandlung in der Kinderklinik wird durch vielfältige Projekte und Aktionen ergänzt. Dazu gehören beispielsweise die begeisternden Auftritte der KlinikClowns, die Schule für Kranke, kleine Theaterstücke, gemeinsames Waffelbacken oder ein Kunstprojekt mit Studenten der LMU. Das Projekt „Monis kleine Farm“ wird vor Ort begleitet durch die Erzieherinnen der Kinderklinik. Auch sie finden es jedes Mal beeindruckend und schön zu sehen, wie respektvoll und mit wie viel Liebe die Kinder auf die Tiere zugehen. Die „tierischen“ Stunden hat die Klinik der Garchingerin Monika Posmik zu verdanken, die unter dem Namen „Monis Kleine Farm“ Kinder- und Senioreneinrichtungen mit ihren Tieren besuch (www.moniskleinefarm.de). Ermöglicht wird das Erlebnis Streichelzoo durch den Verein „Luzia Sonnenkinder“ (Vorsitzende Brigitte Scholle).

Dateien

Redaktionskontakt

Raphael Diecke
Pressesprecher

Tel. (089) 452279-492
Fax (089) 452279-749
presse(at)klinikum-muenchen.de

Folgen Sie uns auf: Twitter · YouTube

Meldung
26.01.2023

Infektionskrankheiten in Krankenhäusern präsent: Expert*innen raten weiterhin zur Influenza-Impfung

Vor drei Jahren, am Abend des 27. Januar 2020, kam der bundesweit erste Covid-19-Patient in der München Klinik Schwabing an. Mehrere Wochen wurden…

mehr
Meldung
12.01.2023

Deutlich weniger „Münchner Kindl“ in 2022: Geburtenzahl in München Klinik dagegen stabil hoch

Nachdem die Geburtenzahlen im Pandemiejahr 2021 in Deutschland und München sprunghaft angestiegen waren, ging die Geburtenzahl 2022 wieder deutlich…

mehr

Ihr Kontakt zur Pressestelle

Telefon: (089) 452279 492
Mobil: 0151 5506 7947
E-Mail: presse.server-mail(at)muenchen-klinik.de

Rufbereitschaft


Für dringende Medienanfragen außerhalb der Bürozeiten sowie am Wochenende und an Feiertagen ist ein Kollege der Pressestelle mobil unter 0151 5506 7947 erreichbar.

Bildmaterial anfordern

Das jeweilige Bildmaterial zu den Presseinformationen kann per E-Mail an presse@muenchen-klinik.de angefordert werden.

Wenn Sie an weiter zurückliegenden Meldungen interessiert sind, setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung.