Wie hoch ist Ihr Schlaganfallrisiko?

Mit unserem Selbsttest können Sie kostenlos und schnell Ihr persönliches Risiko bestimmen.

Der Schlaganfall gehört zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Ob man einen Schlaganfall erleidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Selbsttest fragt 13 wichtige Indikatoren ab und wurde mit Hilfe der Schlaganfall-Spezialisten der München Klinik entwickelt.

Was wertet der Test aus?

Der Test bewertet nicht nur Ihre Lebensgewohnheiten, sondern bezieht auch weitere Faktoren mit ein. Zwar sind von einem Schlaganfall meist ältere Menschen betroffen, aber 15 Prozent sind jünger als 45 Jahre.

Die Auswertung zeigt Ihnen Ihre Risiko-Punktzahl an (maximal 23 Punkte) und klärt Sie auf, ob ggfs. eine Vorsorgeuntersuchung angeraten wäre, bzw. wo Sie Hilfe finden können.

Der Selbsttest erlaubt eine erste Orientierung
Bitte beachten Sie: Dieser Online-Test ersetzt nicht die exakte ärztliche Untersuchung und Diagnose! Er zeigt lediglich ein Risiko auf und erlaubt keine Aussage darüber, ob Sie tatsächlich einen Schlaganfall erleiden werden. Wenden Sie sich für eine für eine fundierte Untersuchung und Diagnostik bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Facharzt für Neurologie.

Schlaganfall-Risikotest - nach 13 Fragen wissen Sie mehr!

Wie hoch ist Ihr Risiko an Schlaganfall zu erkranken? Mit Hilfe unseres Schnelltests können Sie eine erste Einschätzung vornehmen, ob bei Ihnen ein erhöhtes Schlaganfallrisiko besteht.

Schlaganfall-Risikotest starten

Informationen zu Experten, Krankheiten und Behandlungen