Gefäßchirurgie. Gefäßerkrankungen beheben

Von Bypass-OP bis Hybridverfahren

Gefäßerkrankungen werden von vielen oft auf die leichte Schulter genommen, dabei stehen sie laut WHO an erster Stelle der häufigsten Todesursachen in den Industrieländern. Verstopfte oder verengte Blutgefäße können die Organe und Zellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgen. Die Minderversorgung schädigt die Körperbereiche. Besonders gefährlich sind die Durchblutungsstörungen am Herzen und im Gehirn – Herzinfarkt und Schlaganfall sind die Folge.

Praxisnah für unsere Patienten. Jederzeit mit hohem wissenschaftlichem Anspruch.

Patienten, die zu uns kommen, bringen ihre spezifischen Wünsche und Hoffnungen mit: der eine möchte keine Schmerzen mehr beim Gehen erleiden, bei anderen geht es existentiell um den Erhalt eines Fußes. Wir gewährleisten Ihnen die optimale Behandlung vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Erwartungen und Bedürfnisse.

Vor allem rechtzeitig behandelt, können wir unsere Patienten vor ernsthaften Durchblutungsstörungen und deren Folgeschäden bewahren.

Mit unserem renommierten Chefarzt Prof. Dr. Andreas Maier-Hasselmann haben Sie einen ausgewiesenen Experten, der unter anderem als Koautor der Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Angiologie zur Schaufensterkrankheit und der nationalen Versorgungsleitlinie zum diabetischen Fußsyndrom mitgewirkt hat.

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Andreas Maier-Hasselmann

Gefäßboard bei komplexen Gefäßerkrankungen

Bei komplexen Gefäßerkrankungen wie z.B. der Halsschlagaderverengung, zu deren Behandlung weitere Spezialisten benötigt werden, findet regelmäßig ein interdisziplinäres Gefäßboard statt, an dem, je nach Erkrankung, Herzchirurgen, Neurologen , Angiologen, Kardiologen, Radiologen und Neuroradiologen teilnehmen, um gemeinsam das für Sie am besten geeignete Therapieverfahren zu wählen.

Unsere Ärzte sehen Sie als Menschen mit eigenen Sorgen und Bedürfnissen

Unsere Ärzte legen großen Wert darauf, auf die individuellen Wünschen und Sorgen ihrer Patienten einzugehen. Daher besprechen unsere Gefäßchirurgen mit Ihnen jeden Behandlungsschritt, wägen Chancen und Risiken ab und entwickeln in Absprache mit Ihnen den Behandlungsplan. Unsere Klinik kombiniert erstklassige Medizin und individuelle Betreuung durch erfahrene Ärzte und fürsorgliche Pflegekräfte.

Rückmeldungen unserer Patienten bestärken uns in unserer Arbeit

klinikbewertungen.de: Wer erkrankte Menschen behandelt, braucht nicht nur hohe fachliche Expertise und gute Therapie-Konzepte, sondern auch Empathie, Einfühlungsvermögen und Toleranz.

Es bestärkt uns in unserer Arbeit, wenn unsere Patientinnen und unsere Patienten uns positive Rückmeldungen geben und berichten „... Fachkenntnis spiegelte sich auch wieder nach erfolgter Operation“ (Smokie21), uns bescheinigen „... auf meine speziellen Wünsche wurde hervorragend und diskret eingegangen ...“ (Ernie71) und „...auch die gute, prompte interdisziplinäre Zusammenarbeit ...“ (Beni2) loben.

Wir geben auch weiterhin unser Bestes, um unseren Patienten während des Klinikaufenthalts die Erfahrung zu vermitteln: „ (ich) war von der ersten Stunde bis zur letzten Stunde gut aufgehoben ..." (AM77).

Weitere Rückmeldungen unserer Patienten finden Sie hier auf der unabhängigen Internet-Plattform klinikbewertungen.de > Klinikum Bogenhausen > Gefäßchirurgie
Lesen Sie mehr: Klinikbewertungen.de

Im Überblick: die gefäßchirurgische Klinik (Medizin, Mitarbeiter, Kontakte)