Neuigkeit
07.05.201912:36 Uhr

Weniger Fehldiagnosen bei Schlaganfall und Schwindel

Jeder dritte Schlaganfall mit Schwindelsymptomen wird bislang nicht erkannt. Der Grund: Schwindel ist ein Symptom vieler Erkrankungen und daher schwierig in der Diagnose. Gerade bei Schlaganfallpatienten ist aber eine schnelle Diagnose entscheidend für die rechtzeitige Behandlung.

Das neue telemedizinische Projekt "TeleSchwindelTriage" soll die Diagnose und Behandlung verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei eine spezielle Video-Kopfimpulstestbrille - kurz Videobrille oder Schwindelbrille genannt. Sie kann subtile Augenbewegungsstörungen sichtbar machen. Die Videobrille ist an eine mobile Telemedizinstation angeschlossen, über die die "Live-Schalte" aus der Partnerklinik in das Schwindelzentrum der München Klinik Harlaching stattfindet. So kann der Schwindelexperte im Zentrum die Untersuchung anleiten, die gemessenen Daten direkt nachvollziehen und aus der Ferne die richtige Diagnose stellen.

Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung

Eine Videobrille kostet ca. 15.000 Euro. Am 06.05. überreichte Staatsministerin Melanie Huml einen symbolischen Scheck von über 252.000 Euro für das innovative Projekt. „Die umfassende und flächendeckende Gesundheitsversorgung in Bayern ist mir ein großes Anliegen. Wir begreifen Telemedizin hier als große Chance und werden innovative Projekte wie die TeleSchwindelTriage voranbringen“, erklärt Huml. Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von 2,5 Jahren. Projektträger ist die München Klinik Harlaching. Beteiligt sind 19 TEMPiS-Partnerkliniken, die Schlaganfallzentren München Klinik Harlaching und Universitätsneurologie Regensburg sowie die Schwindelzentren München Klinik Harlaching und Kreisklinik Altötting. Das Projekt wird neben dem Bayerischen Gesundheitsministerium auch von der Deutschen Stiftung Neurologie finanziell gefördert.

Schwindel- und Schlaganfallkompetenz
Neurologie der München Klinik Harlaching
Neuigkeit
22.11.2018

MINGA. Das Gesundheitsmagazin

Das Gesundheitsmagazin für München: Einblicke in das Herz, den Motor des menschlichen Lebens, bietet Ihnen die erste Ausgabe von „Minga“, dem…

mehr
Neuigkeit
28.12.2017

Aktuelle Münchner G'schichte

Vom Plätzchen backen und einem Christkind, das einem kleinen Jungen das schönste Weihnachtsgeschenk machte.

mehr

Alle Nachrichten aus der München Klinik Harlaching

In unseren Häusern und Fachbereichen finden laufend Veranstaltungen statt, zu denen wir Patientinnen und Patienten, interessierte Besucherinnen und Besucher sowie Fachkolleginnen und Fachkollegen herzlich einladen.

Zum Nachrichtenarchiv der München Klinik Harlaching