Neuigkeit
10.05.201907:56 Uhr

Wie hoch ist Ihr Schlaganfall-Risiko?

Am 10.05. ist Tag gegen den Schlaganfall. 270.000 Menschen erleiden in Deutschland pro Jahr einen Schlaganfall und gehört damit zu den häufigsten schweren Erkrankungen. Neben Behinderungen bleiben bei rund 80 Prozent der Betroffenen neuropsychologische Funktionsstörungen zurück wie z.B. Aufmerksamkeitsstörungen, Gedächtnislücken oder Sprechstörungen. Der diesjährige Tag gegen den Schlaganfall macht auf diese "unsichtbaren" Folgen aufmerksam.

Sind Sie gefährdet?

Die Hälfte aller Schlaganfälle trifft Menschen jenseits des 65. Lebensjahres. Doch aufgrund bestimmter Risikofaktoren kann es auch Jüngere treffen. 15 Prozent aller Schlaganfallpatienten sind jünger als 45 Jahre. Wissen Sie, ob Sie zur Risikogruppe gehören? Mit unserem wissenschaftlich fundierten Schlaganfalltest können Sie Ihr persönliches Risikoprofil ermitteln.

Andere interessierten sich auch für:

INFO: Schlaganfall

Ausführliche Informationen zum Krankheitsbild.

Schlaganfall
Neuigkeit
22.11.2018

MINGA. Das Gesundheitsmagazin

Das Gesundheitsmagazin für München: Einblicke in das Herz, den Motor des menschlichen Lebens, bietet Ihnen die erste Ausgabe von „Minga“, dem…

mehr
Neuigkeit
16.07.2018

Qualitätssiegel für Patientensicherheit

Das Qualitätsmanagement an der München Klinik Schwabing ist jetzt nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

mehr

Alle Nachrichten aus der München Klinik Schwabing

In unseren Häusern und Fachbereichen finden laufend Veranstaltungen statt, zu denen wir Patientinnen und Patienten, interessierte Besucherinnen und Besucher sowie Fachkolleginnen und Fachkollegen herzlich einladen.

Zum Nachrichtenarchiv der München Klinik Schwabing