Praktika im Pflegebreich

Sie möchten ein Praktikum im Pflegebereich machen, dann finden Sie auf dieser Seite weitere Informationen dazu.

Organisatorische Regelungen

Der Zeitraum des Praktikums kann nachträglich nicht mehr geändert werden. Dies muss in der Praktikumsanfrage gezielt angegeben werden. Sollte dieser Zeitrahmen dann doch nicht möglich sein, entfällt das Praktikum. Ein Stationswechsel innerhalb des Praktikums ist nicht möglich.

Am Ende des Praktikums stehen zwei Arten von Bescheinigungen zur Auswahl:

  • Zeugnis über den Krankenpflegedienst (zur Vorlage bei der Universität)
  • Allgemeine Bescheinigung in der auch der Fachbereich angegeben wird

Bitte bewerben Sie sich mindestens zwei Monate vor dem gewünschten Praktikumsbeginn, damit alle organisatorischen Schritte in die Wege geleitet werden können. 

Wichtig für Medizinstudierende

Informieren Sie sich im Vorfeld bitte selbst bei Ihrer Universität, welche Formalien eingehalten werden müssen, damit das Praktikum für Ihr Studium angerechnet wird.

Es liegt in Ihrer Eigenverantwortlichkeit, darauf zu achten, den richtigen Zeitraum in Ihrer Bewerbung anzugeben. Im Krankheitsfall können Sie die Tage nachholen, allerdings nur direkt im Anschluss an das Praktikum. 

Für einen guten Start

Bitte beachten Sie: Nagellack und künstliche Nägel sind in der Pflege nicht erlaubt. Fingernägel müssen kurz und rund geschnitten sein.  

Bewerbung und AnsprechpartnerInnen

Wenn Sie sich für ein Praktikum bei uns interessieren, nutzen Sie bitte unseren Onlinebewerbungsbogen (DOC) und schicken diesen zusammen mit Ihrem Lebenslauf an die jeweils zuständige Bereichsleitung für Ihr gewünschtes Fachgebiet.

Die Fachgebiete sehen Sie im Anschluss aufgelistet. Bitte geben Sie noch zwei Alternativfachgebiete an, da nicht garantiert werden kann, dass das gewünschte Fachgebiet noch Kapazitäten frei hat.

Erfahrungsgemäß sind Praktikumsplätze in der Kinderklinik sehr beliebt und daher schnell vergeben. Deshalb geben Sie bitte, wenn Sie ein Praktikum in der Kinderkrankenpflege machen und eine Absage vermeiden wollen, unbedingt noch ein Wunschfachgebiet in der Erwachsenenpflege an.

Mögliche Fachbereiche

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Bereichsleitungen der Pflege

Kinderklinik

Für die Ableistung eines Pflegepraktikums in der Kinderklinik ist am ersten Praktikumstag ein „Erweitertes Führungszeugnis" vorzulegen! 

Erwachsenenklinik

Weiteres Verfahren

Sobald eine Entscheidung über Ihre Bewerbung gefallen ist, melden wir uns direkt bei Ihnen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir Ihnen wegen der unterschiedlichen Zuständigkeitsbereiche in der Entscheidungsphase keine telefonische Auskunft geben können. 

Verfahren nach einer Zusage

Sobald Sie von der zuständigen Bereichsleitung eine Zusage erhalten haben, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Arbeitsmedizinische Bescheinigung
    Siehe Anhang -> bitte hier herunterladen 
  • Merkblatt für Eltern von Praktikantinnen und Praktikanten unter 18 Jahren
    Siehe Anhang -> bitte hier herunterladen
  • Bei Praktika in den Bereichen Kinderklinik, Kinderchirurgie, Kreißsaal
    Erweitertes Führungszeugnis – Bitte frühzeitig beantragen!
  • Schul-, Ausbildungs- oder Studienbescheinigung
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • Kopie der Krankenversicherungskarte

Bei unvollständigen Unterlagen ist ein Praktikumsbeginn nicht möglich!

Am ersten Praktikumstag kommen Sie bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen zu der Station, die auf Ihrer Zusage angegeben ist.

Verpflegung

Sie bekommen an Ihrem ersten Praktikumstag eine Identcard für Praktikanten ausgehändigt. Mit dieser Karte erhalten Sie kostenfrei ein Mittagessen in unserem Personalrestaurant.