Logout
Gastroenterologie Bogenhausen

Dr. Sabine Haarmann

Oberärztin

Tätigkeitsorte

Qualifikationen

  • Fachärztin für Innere Medizin
  • Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Zertifikat gastroenterologische Onkologie der DGVS
  • Zertifikat chronisch-entzündliche Darmerkrankungen der DGVS

Klinische Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie funktioneller Störungen des Gastrointestinaltrakts
  • Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, auch interdisziplinär mit der Abteilung für Chirurgie
  • Endosonographie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)

Werdegang

2006-2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Klinikum der Universität Regensburg

2009-2014

Assistenzärztin, II. Med. Abteilung (Gastroenterologie, Hepatologie und Gastroenterologische Onkologie), Städtisches Krankenhaus München Bogenhausen

2012

Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin (Bayerische Landesärztekammer)

2014

Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie (Bayerische Landesärztekammer)

2014-2021

Oberärztin, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Hämato-Onkologie und Diabetologie, Helios Amper-Klinikum Dachau

seit 10/2021

Oberärztin, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Gastroenterologische Onkologie, München Klinik Bogenhausen

Akademische Aubildung

1998 – 2005

Studium der Humanmedizin LMU München, Universidade Federal de Roraima Boa Vista/Brasilie
PJ in München, Inverness/Großbritannien, Lissabon/Portugal

2003 - 2008

Dissertation „Die prognostische Relevanz des primären axillären Lymphknotenstatus beim Rezidiv des Mammakarzinoms“

2008

Promotion

2005

Approbation als Ärztin