Teilnahme an Medizinischen-Studien

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Gastroenterologische Onkologie

Wir möchten unseren Patientinnen und Patienten die bestmögliche und aktuellste Behandlung anbieten. Bei vielen Erkrankungen besteht für Sie auf Wunsch die Möglichkeit, im Rahmen von Studien eine Behandlung mit neuesten Therapien zu erhalten. Die nachstehenden Studien können derzeit in unserer Klinik angeboten werden - sprechen Sie uns gern darauf an.

StudiennameIndikationKurzbeschreibung
PARLIMmCRCMultizentrische, randomisierte, offene Phase II Studie von Panitumumab nach Resektion der Lebermetastasen bei KRAS Wildtyp Patienten mit Kolorektalkarzinom.
TallisurmCRCProspektive, multizentrische, offen Ph.IV Studie m. Trifluridin/Tipiracil, zur Beurteilung der gesundheitsbezogener Lebensqualität b. Patienten mit mCRC
FIRE 4mCRCRandomisierte Studie zur Evaluation der Wirksamkeit einer Cetuximab Reexposition bei Patienten mit met. Kolorektalem Karzinom (RAS Wildtyp), welche auf eine Erstlinien Behandlung mit FOLFIRI plus Cetuximab ein Ansprechen zeigten.
FIRE 4.5mCRCRandomisierte Studie von FOLFOXIRI plus Cetuximab vs. FOLFOXIRI plus Avastin als Erstlinientherapie bei Patienten mit met. Kolorektalem Karzinom (BRAF mutiert)
FerInjectmCRCRandomisierte, multizentrische Phase II Therapieoptimierungsstudie zur Intravenöse Eisencarboxymaltose versus orale Eisensubstitution bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (CRC) und Eisenmangelanämie
AIO – KRK – 0214CRCRandomisierte, offene, multizentrische, zweiarmige Parallelgruppen- Studie der Phase II. Patienten mit lokal fortgeschrittenem Rektum- oder Rektosigmoidkarzinom im laut MRT-Befund CRM-negativen Stadium cT3
FLOT 5, AIO-STO-0215Met. Magen CA/ SpeiseröhreMultizentrische, randomisierte Phase III Studie über den Effekt von Chemotherapie alleine vs. Chemotherapie gefolgt von operativer Resektion auf Überleben und Lebensqualität bei Patienten mit limitiert-metastasiertem Adenokarzinom des Magens oder des ösophagogastralen Übergangs.
BBI-608 CanStem111PMet. Pankreas-Ca.Eine Phase-III-Studie von BBI-608 plus Nab-Paclitaxel mit Gemcitabin bei Patienten mit metastasiertem pankreatischen duktalen Adenokarzinom (PDAC).
Meta-PacUnkl. Pankreas-RaumforderungProspektive Studie zum Plasma-Metabolom Multimarker Panel MxP®Pancreas Score zum Ausschluss eines Pankreaskarzinoms in Risikokohorten. (META-PAC Studie Part A, Patienten mit unklarer Pankreasraumforderung)
AIO – PAK – 0116 PantheonmPankreas-CaEine Gesundheitsdienstforschungsstudie zur Untersuchung des Überlebens von Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom nach sequentieller Chemotherapie : Eine AIO-Phase-II-Überkreuzstudie (PANTHEON)
HEATPankreas CAOffene, multizentrische, randomisierte Phase III Studie zur adjuvanten Therapie bei Patienten mit R0/R1 resiziertem Pankreaskarzinom mit Gemcitabin versus Gemcitabin und Cisplatin in Kombination mit regionaler Tiefenhyperthermie.
AIO NIFE – YMO/HEP – 0315Gallengangs-Ca.Unverblindetet, randomisierte, multizentrische Ph II Studie zur Behandlung eines fortgeschritttenen Gallengangskarzinoms
AIO – STO – 0117 RamonaÖsophagus PECAEin multizentrisches Open-Label-Phase-II-Trial zur Evaluierung von NivoluMab und Ipilimumab für die Zweitlinientherapie bei älteren Patienten mit fortgeschrittenem Ösophagus-Plattenepithelkarzinom
WETAdipositasMultizentrische, randomisierte, kontrollierte Studie zum Vergleich des Gewichtsverlustes bei endoskopisch implantierten duodenal-jejunal Bypass-Liner vs. Magenballon vs. Standardtherapie (Schein-Eingriff)
Validate (NIS)mCRC;Beurteilung der Sicherheit u. Effektivität der 1-line Therapie mit Vectibix in Kombination mit Irinotecan, 5-Fluorouracil und Folinsäure (Folfiri) und zur Validierung eines Prognosescores bei Patienten mit RAS-Wildtyp mCRC unter Alltagsbedingungen.
Qolixane (NIS)Pankreas CAErfassung der Lebensqualität,Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Patienten mit met. Pankreaskarzinom unter 1-line mit NabPaclitaxel und Gemcitabin
Erbitag (NIS)mCRCEffizienz von Erbitux in 1-line Therapie bei Patienten mit mCRC m. Wildtyp-RAS-Gen
Akypro (NIS)--Erfassung der Lebensqualität bei erw. Patienten, die zur Prävention von Übelkeit und Erbrechen im Zuge einer Chemotherapie mit oder moderat emetogenen Substanzen Akynzeo erhalten

Vorgestellt: Medizin, Mitarbeiter, Kontakt der Klinik für Gastroenterologie