Neuigkeit
24.09.2018 10:28 Uhr

Europaweite Verantwortung für die Notfallmedizin

Prof. Dr. Christoph Dodt, Chefarzt des Notfallzentrums am Klinikum Bogenhausen, wurde am 12. September für drei Jahre zum Vizepräsidenten der Europäischen Gesellschaft für Notfallmedizin (EUSEM) gewählt. Seine Kernaufgaben werden die Weiterentwicklung der notfallmedizinischen Weiterbildung, die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Notaufnahmen und die Herausforderungen durch die Digitalisierung und Vernetzung in der Notfallmedizin sein. 

"Die gewonnenen internationalen Erfahrungen werde ich für die Notfallversorgung in München nutzbar machen – immerhin sind wir als Städtischer Verbund der größte Notfallversorger in München und im Rahmen der Reform des Notfallwesens haben wir im Bereich der Notfallmedizin noch einiges vor!“, freut sich Christoph Dodt auf die anstehenden Herausforderungen.

Bereits national viele Veränderungen in der Notfallmedizin auf den Weg gebracht   

Die Wahl zum Vizepräsidenten kam nicht überraschend. Über sechs Jahre gestaltete Prof. Dodt als Präsident der Deutschen Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) die Weiterentwicklung der klinischen Notfallversorgung mit, bis er in den Vorstand gewählt wurde.

Während seiner DGINA-Präsidentschaft konnte er einige notfallmedizinische Themen erfolgreich auf den Weg bringen, wie z.B.:

  • die Einführung der Zusatzqualifikation Notfallpflege 
  • die Einführung der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin 

Als Sachverständiger war er ausschlaggebend daran beteiligt, dass in der Reform der Notfallversorgung des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) die Anforderungen an eine gute Notfallversorgungsstruktur nicht zu kurz kommen und vertrat auch die Belange der Klinischen Notfallversorgung.

Notfallzentrum Bogenhausen
Umfassende Notfallversorgung
Unser Spezialist

Prof. Dr. med. Christoph Dodt
Chefarzt des Notfallzentrums am Klinikum Bogenhausen

zum Profil von Prof. Dodt
Neuigkeit
22.11.2018

MINGA. Das Gesundheitsmagazin

Das Gesundheitsmagazin für München: Einblicke in das Herz, den Motor des menschlichen Lebens, bietet Ihnen die erste Ausgabe von „Minga“, dem…

mehr
Neuigkeit
29.08.2018

Aktuelle Münchner G'schichte

Frischer Wind weht auf der Station 36 der Neurologie im Klinikum Bogenhausen. Pflegeauszubildende haben die Leitung übernommen.

mehr

Alle aktuellen Nachrichten in der München Klinik Bogenhausen

Wir berichten über Neuigkeiten, über interessante Themen und zeigen Ihnen die Bilder dazu aus unserer Klinik.

Zum Newsarchiv des Klinikum Bogenhausen