Logout
Bogenhausen: Orthopädie

Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Alle Verletzungen und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparats behandeln wir in unserem Zentrum für Orthopädie und Sportmedizin. Schwer verletzte Patienten mit Knochenbrüchen und anderen schweren lebensgefährlichen Verletzungen können wir in unserer Unfallchirurgie schnell und sicher versorgen – wir sind zertifiziert als überregionales Traumazentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie.

Unser Credo: Für jeden Patienten die maßgeschneiderte Lösung

Ausführliche Beratungsgespräche und nachvollziehbare Empfehlungen sind bei uns keine Ausnahme, sondern die Regel. Wir bieten zahlreiche Sprechstunden an, NEU auch eine sichere und schnelle Videosprechstunde

Immer wägen unsere Ärztinnen und Ärzte ab, ob nicht-operative Verfahren oder Operationen die besten Heilungschancen und das geringste Risiko für Folgeschäden versprechen.

Gelenke, Rücken, Knochenbrüche sowie akute Sportverletzungen erfahren eine aufmerksame Diagnostik durch unser großes Team mit vielen Spezialisierungen, was auch den ein oder anderen Prominenten zu uns geführt hat.

Wir bevorzugen grundsätzlich gelenkerhaltende Maßnahmen, führen Knorpeltherapien, Achskorrekturen und gelenkreinigende Eingriffe durch, um dem Risiko der Arthrose vorzubeugen.

Erst wenn bei Unfällen Gelenke stark zertrümmert oder Bewegungseinschränkungen und Schmerzen derart unerträglich werden, dass der Radius und die Lebensqualität leiden, dann empfehlen wir Kunstgelenke (Endoprothesen).

Den Gelenkersatz für Knie, Hüfte oder Schulter wählen wir so, dass wir eine Lösung finden, die möglichst viel vom gesunden Knochen erhält.

Ärztliche Leitung

Dr. med. Ludwig Seebauer

Dr. Ludwig Seebauer im Interview

Zertifiziertes Wirbelsäulenzentrum in Bogenhausen

Unsere Klinik ist als Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung der DWG® zertifiziert. Als interdisziplinäres Zentrum bieten wir unseren Patientinnen und Patienten deutliche Vorteile - von der umfassenden Diagnostik über die maßgeschneiderte Behandlung bis zur Nachsorge unter einem Dach. Das Wirbelsäulenzentrum verbindet die Expertise der Neurochirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin.

Von den Stärken des Zentrums profitieren besonders Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Wirbelsäule wie:

  • Degenerative Erkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Entzündliche und metabolische Erkrankungen
  • Verletzungen
  • Deformitäten
Unsere Klinik in Zahlen *

Patienten

Stationär*

~ 4.500

Mitarbeiter

Ärzte*

~ 27

Pflegekräfte*

~ 48

Zertifizierungen

EndoProthetik (EPZmax)
Traumazentrum (ÜTZ DGU)
Schwerstverletzten-Artenverfahren (SAV)

FOCUS-Listen 2021
TOP Nationales Krankenhaus
TOP National, Orthopädie
TOP Mediziner, Dr. Seebauer

Sprechstunden

Hüfte, Knie, Schulter, Ellbogen, Fuß, Wirbelsäule, Kinderorthopädie, Arbeits-, Wegeunfall
NEU: Videosprechstunde

Meldung
15.03.2019

Modisch, trendy - und ungesund

Frau liebt sie über alles: die Handtasche. Aber nicht ihr Rücken. Am Tag der Rückengesundheit haben unsere Experten sie mal unter die Lupe genommen.

Zur Meldung