Priv.-Doz. Dr. med. Christian Moser

Oberarzt der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Visceralchirurgie und Chirurgie

München Klinik Bogenhausen

Adresse

München Klinik Bogenhausen Englschalkinger Straße 77, 81925 München

  • Personalien >>

Facharzt für Viszeralchirurgie

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Deutsche Krebsgesellschaft Vereinigung der Bayerischen Chirurgen

Klinisch-chirurgische Ausbildung:
05/20104 - 03/2014
Arzt an der Klinik und Poliklinik für Chirurgie der Universität Regensburg
seit 03/2014
Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Endokrine und minimal-invasive Chirurgie; StKM Bogenhausen Dissertation:
09/2005
"Korrelation der Heat Shock Protein (Hsp) 70-Membranexpression mit klinisch-pathologischen Parametern bei Kolorektalen Karzinomen"
Facharzt:
10/2012 Anerkennung zum Facharzt für Viszeralchirurgie
Habilitation:
07/2011 Zulassung zum Habilitationsverfahren im Fachgebiet Chirurgie an der Universität Regensburg Fakultät für Medizin Thema der Habilitationsschrift: "Identifikation und Evaluation zielgerichteter molekularer Therapieansätze bei gastrointestinalen und pankreatohepatobiliären Karzinomen"
02/2014
Erteilung der Lehrbefähigung und Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie (Ernennung zum Privatdozent)  

Onkologische Viszeralchirurgie Minimal-invasive Chirurgie Endokrine Chirurgie

Auszeichnungen

  • 02/2008 Reisestipendium zum Deutschen Krebskongress (Berlin)
  • 0/2009-05/2010 Regensburger Forschungsförderung in der Medizin (Reform-A) Universität Regensburg Fakultät für Medizin
  • 10/2011 Posterpreis; 39. Jahrestag der Gesellschaft für Gastroenterologie Bayern 0672013 Glanzlichter biomedizinischer Forschung Universität Regensburg