Logout
Gastroenterologie Bogenhausen

Dr. med. Martin Motschmann

Oberarzt

Tätigkeitsorte

Qualifikationen

  • Facharzt für Innere Medizin
  • Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • DEGUM Stufe II

Zusatzbezeichnung:

  • Notfallmedizin

Klinische Schwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, auch interdisziplinär mit der Abteilung für Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie funktioneller Störungen des Gastrointestinaltrakts
  • Hochqualifizierte Sonographie des Abdomens

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Werdegang

2011 -2020

Assistenzarzt, II. Med. Abteilung (Gastroenterologie, Hepatologie und Gastroenterologische Onkologie), Städtisches Krankenhaus München Bogenhausen

2017

Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin (Bayerische Landesärztekammer)

2020

Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (Bayerische Landesärztekammer)

2020

Funktionsoberarzt, II. Med. Abteilung, Städtisches Krankenhaus München Bogenhausen (Prof. Dr. W. Schepp)

Seit 10/20

Oberarzt, II. Med. Abteilung, München Klinik Bogenhausen (Prof. Dr. W. Schepp)

Akademische Ausbildung

2003 – 2010

Studium der Humanmedizin an der LMU und TU München

2010

Approbation als Arzt

2006-2010

Dissertation : Bedeutung von EGFR, Her2/neu, STK 15, Cyclin D1 für Therapieresistenz und Prognose am neoadjuvant therapierten Adenokarzinom des gastroösophagealen Überganges Typ I (Barrett-Karzinom) an der Albert- Ludwigs- Universität Freiburg i. Br.

2013

Promotion

Vorgestellt: Medizin, Mitarbeiter, Kontakt unserer Klinik für Gastroenterologie