Vorgestellt: Kinderärzte, Intensivmediziner, Pflegekräfte

Unsere Kinderintensivstation betreut ein erfahrenes Ärzte- und Pflegeteam - unter der Leitung von Oberärztin Dr. Petra Dreßel.

Warum unsere Mitarbeiter besonders intensiv ausgebildet werden

Engagierte und einfühlsame Pflege durch speziell ausgebildete Pflegekräfte

In unserer Intensivstation arbeiten engagierte und speziell ausgebildete Kinderkranken-Schwestern und -Pfleger Hand in Hand mit erfahrenen Kinder-Intensivmedizinern.

Gerade die Kinderintensivpflege ist eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeit. Die Pflegekräfte schätzen diese Tätigkeit, auch wenn sie manchmal Schicksale miterleben, die ihnen persönlich nahe gehen. Für viele Eltern stellen unsere Kinderintensivpflegekräfte wichtige Bezugspersonen dar, da sie durch die engmaschige Überwachung und Pflege fast die ganze Zeit im Raum des erkrankten Kindes sind. Oftmals ergeben sich dann auch Gespräche über die Ängste und Sorgen, die Eltern in dieser Situation durchmachen.

Fast alle Pflegekräfte haben eine zweijährige Zusatzausbildung zur speziellen Kinderintensivpflege absolviert. 

Die Ausbildung qualifiziert besonders

  • für den anspruchsvollen Einsatz im Schockraum bei Notfällen und
  • im Umgang mit den technischen Überwachungs- und Beatmungsgeräten sowie
  • die vielfältigen weiteren (auch psychischen) Anforderungen auf der Intensivstation.

Unser leitendes Ärzteteam

Prof. Dr. med. Marcus
Chefarzt der Klinik für Neonatologie der München Klinik Schwabing
Prof. Dr. med. Marcus Krüger - Klinik Schwabing
Dr. med. Carola
Funktionsoberärztin
Dr. med. Carola Götz

Vorgestellt: interdisziplinäre Kinderintensivstation - Medizin, Mitarbeiter, Kontakte